4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Neue Kita für 2 Millionen

Wahlstedt Neue Kita für 2 Millionen

Die Container werden in absehbarer Zeit nicht mehr gebraucht: Am Mittwoch war der erste Spatenstich für die neue Kindertagesstätte der Lebenshilfe Bad Segeberg und Umgebung neben der Sporthalle. Der Bau kostet rund 2 Millionen Euro und soll im Frühjahr 2017 fertig sein.

Voriger Artikel
Bildungszentrum auf dem Weg
Nächster Artikel
Menschenrechte weiter Thema

Mit großem Eifer schaufelten die Kinder mit beim ersten Spatenstich. Dabei waren auch Geschäftsführerin Sylvia Johannsen (von links), Bürgermeister Matthias Bonse und Solveig Heidtmann von der Lebenshilfe.

Quelle: Karsten Paulsen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Karsten Paulsen

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3