9 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Verletzte bei Unfall

Wahlstedt Zwei Verletzte bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen acht Uhr in Wahlstedt wurden zwei Menschen leicht verletzt. Rettungskräfte brachten sie ins Bad Segeberger Krankenhaus.

Voriger Artikel
Ärztin schließt eine Lücke
Nächster Artikel
Herausforderung für Gasteltern

Bei einem Unfall wurden zwei Menschen verletzt.

Quelle: Imke Schröder (Symbolfoto)

Wahlstedt.  Ein 29-jähriger Norderstedter wollte mit einem Sprinter eine Kreuzung überqueren und übersah nach Polizeiangaben aus bislang ungeklärter Ursache einen Audi einer 45-jährigen Wahlstedterin, die auf der vorfahrtsberechtigten Straße fuhr. Bei der heftigen Kollision wurden beide Fahrer leicht verletzt. Der Pkw und der Sprinter wurden durch den Zusammenprall derart beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf etwa 20000 Euro. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste der Kreuzungsbereich für eine Stunde gesperrt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3