7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Ein Masern-Fall legte die Schule lahm

Kaltenkirchen Ein Masern-Fall legte die Schule lahm

Außerplanmäßig schulfrei bekamen am Dienstag die meisten der rund 600 Kinder und Jugendlichen der Gemeinschaftsschule am Marschweg. Auslöser für den Unterrichtsausfall ist die Erkrankung eines einzigen Schülers an Masern.

Voriger Artikel
Verletzte bei schwerem Unfall
Nächster Artikel
„Dieses Haus heißt Europa“

Auch in den Pausen war gestern Vormittag nichts los auf dem Schulhof der Gemeinschaftsschulke am Marschweg in Kaltenkirchen. Die meisten der rund 600 Schüler waren schon am Morgen nach Hause geschickt worden.

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Michael Zwicker

Anzeige