12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Weihnachten auf einen Klick

Weihnachtsmärkte Weihnachten auf einen Klick

Die dunklen Monate sind angebrochen, draußen ist es ungemütlich kalt, die Tage werden immer kürzer. Schönster Lichtblick in der düsteren Jahreszeit: Weihnachten! Eine Karte zeigt die Weihnachtsmärkte der Umgebung.

Voriger Artikel
Idyllische Winterlandschaft Bad Bramstedt
Nächster Artikel
Das neue Heft für Touristen

Stimmungsvolle Atmosphäre auf Advents- und Weihnachtsmärkten

Quelle: Hans-Jürgen Jensen/Archiv

Kreis Segeberg. Das Fest der Liebe steht zwar noch nicht unmittelbar vor der Tür, dafür erwärmen etliche Advents- und Weihnachtsmärkte die Herzen der Besucher schon Wochen vorher. Im Kreis Segeberg beginnen die Märkte ab Mitte November. Kleine Adventsbasare mit Handwerkskunst, große Weihnachtsmärkte mit Tannenbaumverkauf  oder Eisbahn, Weihnachtsmärkte auf Gutshöfen oder mitten in der Stadt, mittelalterlich, mit und ohne Karusells – die Auswahl ist auch dieses Jahr wieder groß. Was sie alle gemeinsam haben: stimmungsvolle Lichter, Glühwein und eine schöne Atmosphäre, die auf Weihnachten einstimmt.

Auf der interaktiven Karte können Sie alle Basare und Märkte finden.    

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Mehr zum Artikel
Überblick
Foto: Weihnachtliche Atmosphäre in Kiel: Hier lockt der Markt auf den Holstenplatz, um zu probieren, zu stöbern und durch die kleinen Gassen zwischen den Buden zu schlendern.

Einen Tag geöffnet oder die ganze Adventszeit, manche gar bis ins neue Jahr: Viele Advents- und Weihnachtmärkte in Schleswig-Holstein locken auf Bauern- und Gutshöfe, in Dörfer, auf Kirchplätze oder in die Innenstädte. Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3