2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
25 Piloten gingen an den Start

Die Weltelite der Modellflieger 25 Piloten gingen an den Start

Teilnahmen an Weltmeisterschaften sind für Athleten jeder Sportart der Olymp einer Karriere. Das gilt auch für Piloten von Modellflugzeugen, die sich am Wochenende in Lentföhrden trafen.

Voriger Artikel
Spaziergänger entdecken Pkw erst nach Stunden
Nächster Artikel
Ministerin besuchte Maienbeeck-Schule

Modellflieger-Pilot Manfred Grewe (links) aus Norderstedt gehört seit Jahren zur nationalen und internationalen Elite in der Königsklasse des Modellfliegens F3A. Die weiteste Anreise zu einem von insgesamt 15 weltweiten Flugwettbewerben um den World Cup hatte der Israeli Omer Ben Ami.

Quelle: ach
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
Alexander Christ

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3