2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Ärgernis Kopfsteinpflaster

Wochenmarkt Bad Bramstedt Ärgernis Kopfsteinpflaster

Seit über 20 Jahren ärgert Besucher des Wochenmarktes das grobe Kopfsteinpflaster. Dank der im letzten Jahr fertiggestellten Bleeck-Erneuerung ist die Fläche nun zur Hälfte mit glattem Betonpflaster versehen. Doch der Wochenmarkt wird noch immer zum großen Teil auf dem Kopfsteinpflaster aufgebaut.

Voriger Artikel
Programm: Generation 60+
Nächster Artikel
Millionenaufwand im Herrenhaus

Wo eigentlich Marktstände auf glatter Fläche stehen könnten, parken Autos.

Quelle: Uwe Straehler-Pohl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3