17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Mann schlief in Hitzhusen im Auto

Zeugen gesucht Mann schlief in Hitzhusen im Auto

Ein Zeuge rief am Sonntagmorgen um 7.36 Uhr die Polizei an, nachdem er einen schlafenden Mann in einem laufenden und halb auf der Fahrbahn stehenden Pkw in Hitzhusen entdeckt hatte. Der war betrunken. Die Polizei sucht Zeugen zu einer möglichen Fahrt.

Voriger Artikel
Gottesdienst im Edeka-Markt
Nächster Artikel
Politik mal wirklich hautnah erlebt

Die Überprüfung des Alkoholwerts ergab 1,4 Promille.

Quelle: Ulf Dahl (Symbol)

Hitzhusen. Der Zeuge versuchte vergeblich den Mann zu wecken, stellte dann den Motor aus und rief die Polizei, heißt es in einer Meldung.Die stellte Atemalkoholgeruch und bei einer Überprüfung knapp 1,4 Promille fest.

In dem weißen VW Golf mit Itzehoer Kennzeichen fanden die Beamten außerdem mehrere Bierdosen. Die Polizei in Bad Bramstedt erbittet jetzt Zeugenhinweise: Hat jemand den Wagen fahrend beobachtet? Telefonische Meldung unter 04192 39110

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3