7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher wurde überrascht

Zeugenaufruf Henstedt-Ulzburg Einbrecher wurde überrascht

Am Dienstagabend versuchte ein unbekannter Täter in ein Haus in Henstedt-Ulzburg einzudringen. In der Straße Hohenbergen wurde der Einbrecher aber von der Hausbewohnerin überrascht. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugenhinweisen.

Voriger Artikel
Polizei warnt vor Giftködern
Nächster Artikel
Rewe hat große Pläne

Die Kriminalpolizei Norderstedt ermittelt nach dem versuchten Einbruch in Henstedt-Ulzburg.

Quelle: dpa

Henstedt-Ulzburg. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei gegen 18 Uhr. Der Täter wurde überrascht und flüchtete daraufhin in unbekannte Richtung. Eine Fahndung blieb erfolglos. Der Einbrecher wird als männlich, etwa 1,75 m groß beschrieben. Er trug zur Tatzeit eine Mütze und eine graue Jacke.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter Tel. 040-528060 um Hinweise.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3