9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Mutter schläft am Steuer ein

Zwei Verletzte Mutter schläft am Steuer ein

Bei einem Unfall auf der A 20 sind in der Nacht zum Dienstag eine 45-Jährige und ihr neunjähriger Sohn leicht verletzt worden. Die Frau schlief am Steuer ein und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte an einen Betonwall und fuhr in Schräglage 15 Meter weiter. Dann kippte das Auto und schoss gegen die Mittelleitplanke.

Voriger Artikel
So finden neue Azubis ins Team
Nächster Artikel
Abenteurer Arved Fuchs will Expedition fortsetzen

Die Unfallstelle musste eine Stunde voll gesperrt werden

Quelle: Imke Schröder
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3