3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Zwei Neue für die Feuerwehr

Nützen Zwei Neue für die Feuerwehr

Gleich zwei neue Autos hat die Feuerwehr Nützen in Empfang genommen, ein Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser (TSF-W) für die eigene Wehr sowie einen Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) für die des Amtes. Das Ereignis nutzten die Brandschützer, sich beim Beisammensein aller sechs Ortswehren im großen Kreis auszutauschen.

Voriger Artikel
Neuer Integrationsbeauftragter
Nächster Artikel
Ortsdurchfahrt gesperrt

Zwei der drei bei der Nützener Feuerwehr untergestellten Autos sind neu. Amtsvorsteher und Bürgermeister Klaus Brakel (Mitte) übergab die beiden Fahrzeuge an Amtswehrführer Thomas Amend (links) auch Alveslohe und Wehrführer Benjamin Hillmann (rechts). Die reichten die Schlüssel an die dafür zuständigen Kamerden Christoph Brakel (zweiter von links), und Hermann Pump weiter.

Quelle: Heinrich Pantel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Aktuelle Nachrichten aus der Segeberger Zeitung
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Segeberg 2/3