12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Nachrichten aus dem Internet
Comeback des Kult-Handys
So sieht das neue Nokia 3310 aus
Das neue des Nokia 3310 ist auf dem Mobile World Kongress in Barcelona (Spanien) vorgestellt worden.

Als hätte es die Smartphone-Revolution nicht gegeben: Das klassische Einfach-Handy Nokia 3310 wird neu aufgelegt. In einem Punkt lässt es sogar die meisten Super-Smartphones von Apple, Samsung und Huawei weit hinter sich.

mehr
Beim neuen P10 und dem größeren P10 Plus setzt Huawei besonders aufs Fotografieren.
Smartphone-Hersteller Huawei setzt auf längere Akkulaufzeit und bessere Fotos

Huawei hat große Ambitionen im Smartphone-Markt. Auf der Mobilfunkmesse MWC legt der chinesische Hersteller nach. Die neuen Modelle P20 und P10 Plus sollen das Unternehmen in die Spitzenliga katapultieren.

mehr
Der Vorstandsvorsitzende von TLC Communications, Nicolas Zibell, stellte das neue Mobiltelefon KEYone von BlackBerry vor.
MWC in Barcelona Neues Blackberry-Smartphone vorgestellt

Auch das KEYone hat die klassische Tastatur: Ein neues Handy soll der Marke Blackberry helfen, wieder Fuß im hart umkämpften Smartphone-Geschäft zu fassen.

mehr

ANZEIGE
Schmälerung der Pressefreiheit

Trumps Forderung gegen anonyme Quellen verfassungswidrig

Nachdem US-Präsident Trump seinen Machtkampf mit den Medien mit unverminderter Härte fortsetzt, werden auch die Forderungen nach der Pressefreiheit immer lauter.

In einer neuen Medienschelte hat US-Präsident Donald Trump gefordert, dass Journalisten keine anonymen Quellen mehr nutzen sollten. Er selbst sei das Ziel unablässiger Kritik nicht näher identifizierter Menschen geworden.

mehr
Medienbericht

BND überwachte Dutzende ausländische Journalisten

Weitet sich der Skandal aus? Der Bundesnachrichtendienst soll einem Medienbericht zufolge auch ausländische Journalisten überwacht haben.

Der Bundesnachrichtendienst soll einem „Spiegel“-Bericht zufolge zahlreiche ausländische Journalisten beobachtet haben. Reporter ohne Grenzen sieht darin einen massiven Eingriff in die Pressefreiheit. Der Journalistenverband DJV verlangt Aufklärung von der Bundesregierung.

mehr
Netzfundstück

Katzen bekommen eigene Reality-Show

Da liegen sie in ihren Bettchen: Diese vier kleinen Samtpfötchen sind die Stars einer isländischen Katzen-Doku.

Internetstars auf vier Pfoten: Eine Reality-Soap mit vier süßen Kätzchen in den Hauptrollen hilft einem isländischen Tierheim bei der Suche nach neuen Besitzern für seine Schützlinge – die Interessenten stehen Schlange.

mehr
Fußballverein

FC Bayern startet eigenen Pay-TV-Sender

Der FC Bayern München startet als erster deutscher Fußballverein einen eigenen Fernsehsender, der rund um die Uhr über seine Starkicker berichten wird.

Der FC Bayern macht's vor: Der erfolgreichste Verein im deutschen Profi-Fußball bietet einen eigenen TV-Sender an, der rund um die Uhr über seine Starkicker berichten wird. Aber die Fans werden dafür bezahlen müssen.

  • Kommentare
mehr
Massive Störung im November

Mutmaßlicher Telekom-Hacker in London verhaftet

Mehr als eine Millionen Telekom-Kunden waren bei dem Angriff Ende November 2016 betroffen.

Die Polizei in London hat einen 29 Jahre alten Briten festgenommen. Der Mann soll hinter dem Telekom-Routerhack vor wenigen Monaten stecken. Mehr als eine Million Kunden waren von der Attacke betroffen.

mehr
Anzeige
Anzeige