23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten aus dem Internet
Netzprotest in Indien

„Wir sind keine Prinzessinnen“

Indien: Protest gegen sexuelle Gewalt.

In Indien gehört Gewalt gegen Frauen immer noch zum Alltag. Als nun eine junge Frau ihre Geschichte öffentlich machte, wie sie beinahe entführt worden wäre, sagte ein Politiker abfällig: Junge Frauen sollten zu später Stunde sowieso nicht mehr draußen sein. Das Netzt reagiert: Junge Inderinnen zeigen, dass sie nicht Aschenputtel sind.

mehr
Freikörperkultur

#nacktfuergysi – kann Twitter ein Zeichen setzen?

Vielerorts wird FKK immer noch gelebt – wenn auch nicht mehr so freizügig.

Nackte Menschen sind überall: in Lieblingsserien, Werbung, bei Google-Suchen. Ausgerechnet an Badestränden sehen sie einige auf dem Rückzug. Ein Forscher sieht einen Zusammenhang.

mehr
Fernsehen

ARD gibt Mehmet Scholl den Laufpass

Fingerzeig des Ex-Profis: Moderator Matthias Opdenhövel (l.) und Mehmet Scholl. So schön wird’s nie wieder. Die ARD trennt sich von ihrem Experten Scholl.

Nach neun Jahren trennt sich die ARD von ihrem Fußballexperten Mehmet Scholl. Vorausgegangen war eine Auseinandersetzung zwischen Star-Analytiker und Sender. Was wird nun aus dem Publikumsliebling?

  • Kommentare
mehr
Hass im Internet

Facebook löscht künftig aus Essen Hasskommentare

500 neue Mitarbeiter in Essen sollen ein Auge auf die Kommentare bei Facebook behalten.

Facebook will in Essen ein neues Löschzentrum für weitere 500 Mitarbeiter einrichten. Die sollen vor allem das soziale Netzwerk nach Hasskommentare durchforsten und auch löschen. Der Konzern reagiert mit diesem Schritt auf das neue Netzwerk-Durchsetzungsgesetz.

  • Kommentare
mehr
Neuer Streaming-Dienst

Disney kappt Partnerschaft mit Netflix

Disney plant für 2019 einen eigenen Streaming-Dienst.

An starken Film- und Serienmarken mangelt es dem Disney Konzern wahrlich nicht. Doch die wurden bisher exklusiv auf Netflix ausgestrahlt. Das Mickey Mouse Imperium zog nun den Stecker. Disney plant einen eigenen Streaming-Dienst für 2019. Mit „Star Wars“ und den Marvel-Superhelden könnte der ein Zuschauermagnet werden.

  • Kommentare
mehr
Hasspost auf Facebook

Löschen von Hayali-Post – Facebook entschuldigt sich

Facebook gefällt ihr Beitrag nun doch wieder: ZDF-Moderatorin Dunja Hayali.

Weil sie den Hass-Post eines Facebook-Nutzers mit dessen eigenen Waffen beantwortete, wurde der Beitrag von ZDF-Moderatorin Dunja Hayali kurzzeitig von Facebook gelöscht. Kurz darauf die Rolle rückwärts: Facebook widerrief die Aktion und entschuldigte sich bei Hayali.

  • Kommentare
mehr
Kino

„Dunkler Turm“ – Idris Elba als cooler Revolvermann

Wenn er schießt, trifft er todsicher: Gegen Roland von Gilead (Idris Elba) ist selbst Lucky Luke eine lahme Ente.

Nach langen Jahren kommt Stephen Kings achtbändiges Fantasy-Meisterwerk doch noch ins Kino: Regisseur Nikolaj Arcel mischt in „Der dunkle Turm“ (Start am 10. August) Fantasy mit Western, versteht seinen Film aber als Sequel zu den Romanen. Hatte der Däne Angst vor dem schockierenden Romanende?

  • Kommentare
mehr
Sprachassistent

Googeln ohne Smartphone

Sieht ein bisschen so aus wie ein überdimensionaler Salzstreuer: der digitale Butler Google Home.

Nach Amazon will auch Google mit seinen Nutzern ins Gespräch kommen. Seit diesem Dienstag ist Google Home offiziell in Deutschland angekommen. Der digitale Butler hat aber auch so seine Macken.

mehr
Anzeige