15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten aus dem Internet
RTL-Kuppelshow

Das sind die Kandidaten bei „Bauer sucht Frau“

Zum 13. Mal moderiert Inka Bause die RTL-Datingshow „Bauer sucht Frau“.

Am Montagabend um 20.15 Uhr ist es wieder so weit: Zwölf Bauern suchen in der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ die große Liebe. Welche Kandidaten Moderatorin Inka Bause verkuppelt, sehen Sie hier.

mehr
RTL-Kuppelshow

So peinlich war „Bauer sucht Frau“

Gerald (30), der attraktive Farmer aus Namibia, hat sich auf dem Scheunenfest entschieden: Christine (24, Studentin, l.) und Anna (27, Projektleiterin) fahren zur Hofwoche zu ihm nach Namibia.

In die 13. Runde ging die RTL-Kultsendung „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause an diesem Montagabend. Wer auf dem legendären Scheunenfest mit wem flirtete und wer den bittersten Korb kassierte, lesen Sie hier.

mehr
Sicherheitslücke bei WPA2

Forscher knacken WLAN-Verschlüsselung

WPA2 ist ein Verschlüsselungsverfahren zur Absicherung eines WLANs, das bislang als sicher galt.

WLAN-Hotspots sind über einen bestimmten Sicherheitsstandard gegen Hackerangriffe geschützt. Doch dieser weist eine gravierende Schwachstelle auf. Das haben Forscher der Katholischen Universität Löwen herausgefunden. Vermutlich sind Geräte aller Hersteller betroffen. Es gibt nur eine Lösung.

mehr
#metoo

Schauspielerin startet Kampagne gegen sexuelle Belästigung

Alyssa Milano

Der Fall Weinstein zieht immer weitere Kreise – und immer mehr Frauen kontern: Jetzt hat US-Schauspielerin Alyssa Milano auf Twitter dazu aufgerufen, sich unter dem Hashtag #metoo gegen sexuelle Belästigung zu wehren. Tausende nutzen diesen bereits auf Facebook, Twitter und Instagram. Und auch in Frankreich machen Frauen im Internet mobil.

  • Kommentare
mehr
Verbraucherschutz

Neue Nutzungsregeln bei Instagram

Bis Jahresende sollen bei Instagram die Geschäftsbedingungen in Deutschland angepasst werden.

Instagram passt seine Bedingungen der deutschen Gesetzgebung an und beugt sich damit dem Druck von Verbraucherschützern. Die weitreichenden Rechte der Foto-Plattform werden beschnitten.

  • Kommentare
mehr
Bezahlsender Sky

Probleme beim Start von „Babylon Berlin“

Eine Szene aus „Babylon Berlin. Die Serie führt ins Berlin der 1920er Jahre. „Babylon Berlin“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Sky und ARD.

Der Serienstart von „Babylon Berlin“ wurde groß beworben – das volle Programm gab es für Sky-Kunden zu Beginn allerdings nicht zu sehen. Und das sorgte bei den Kunden für Ärger.

  • Kommentare
mehr
Taxi-Lizenz

Uber legt Einspruch gegen Entzug ein

Der Fahrdienst Uber bietet weiterhin Fahrten in London an.

Die Behörden in London drohten dem Fahrdienst Uber an, die Taxilizenz nicht zu verlängern. Dagegen hat sich Unternehmen juristisch gewehrt. Es legte Einspruch ein und darf zunächst weiter Fahrten in der britischen Hauptstadt anbieten.

  • Kommentare
mehr
Drahtloses Internet

Telekom zeigt 5G-Netz in realer Umgebung

Mit dem Übertragungsstandard 5G lassen sich auch hochauflösende Internet-Videos ohne Verzögerung auf Smartphones abspielen.

Schnelle Netze sind das Rückgrat der digitalen Transformation. Der neue Standard 5G verspricht neue Möglichkeiten und Datenströme in Echtzeit. In Berlin wurde nun in einem Test unter realen Bedingungen Übertragungsraten von zwei Gigabit pro Sekunde erreicht.

  • Kommentare
mehr
Anzeige