1 ° / -1 ° bedeckt

Navigation:
Nachrichten aus dem Internet
Wegen Fehler auf Twitter
Polizist muss zur Strafarbeit antreten
„Ich muss bei Antworten ein @ verwenden!“: Strafarbeit für einen Mitarbeiter der Polizei.

Das @-Zeichen wird er nie wieder vergessen: Ein Mitarbeiter der Münchener Polizei wurde von seinen Kollegen zur Strafarbeit verdonnert, weil er auf Twitter einen Fehler gemacht hatte.

  • Kommentare
mehr
Heldin mit Suppenhuhn: Carla Temme (Meike Droste) ist Risikoanalystin einer Firma, die Leute sogar gegen fliegende Tiefkühlware versichern möchte.
„Frau Temme sucht das Glück“ Meike Droste: Mathe vom Mauerblümchen

Das geht einfach nicht anders: Wer Meike Droste in der neuen ARD-Serie als „Frau Temme“ sieht, erinnert sich an ihre spröde Dorfpolizistin Bärbel in der Serie „Mord mit Aussicht“. Aber es lohnt sich trotzdem.

  • Kommentare
mehr
Moderator und Komiker Arjen Lubach hat großen Erfolg mit dem Video.
Satire-Video sorgt für Aufsehen Niederlande „wirbt“ um Trumps Gunst

Die niederländische Satire-Show „Zondag met Lubach“ sorgt mit einem an US-Präsident Donald Trump gerichteten Werbevideo für Aufsehen. Damit der auch alles versteht, orientieren sich die Macher an Trumps Sprachstil: Ein Superlativ jagt den nächsten, jeder Satz ist kurz – und es gibt jede Menge Abwertungen.

  • Kommentare
mehr

ANZEIGE
Kissen, Kreuz und Augencreme

Diese Luxusartikel nehmen die Promis mit ins Camp

Hut und Pritsche werden im Dschungel gestellt – genau so die Klamotten. Genau zwei Luxusartikel dürfen die Dschungel-Stars mit ins Camp nehmen.

Diese Regel ist so alt wie das Dschungelcamp selbst: Jeder der zwölf Dschungelbewohner darf zwei so genannte „Luxusartikel“ mit in den australischen Dschungel nehmen. Was es ist, ist egal – Hauptsache, der Kandidat kann es selbstständig ins Lager bringen. Vom Kissen bis zum Puder ist alles dabei.

  • Kommentare
mehr
„Trumpster“

So klingt Donald Trump als „Superschurke“

Für die US-Zeichentrickfilme von „Batman“ spricht Mark Hamill den Bösewicht Joker. In dieser Rolle hat der Schauspieler nun einen Tweet von Donald Trump vertont.

Ein Tweet von Donald Trump hat den US-Schauspieler Mark Hamill zu einer lustigen Aktion inspiriert – er hat den Tweet so vorgelesen, als hätte Batmans Erzfeind Joker diesen verfasst. Im Netz sorgt der Tweet derart für Furore, dass der aus den „Star Wars“-Filmen bekannte Hamill nun nachlegen will.

mehr
Elbphilharmonie

So sieht das Netz die Eröffnung

Foto: Mit einer großen Lichtshow feierte man in Hamburg die Eröffnung der Elbphilharmonie.

Zehn Jahre Bauzeit und nun war es endlich soweit: Am Mittwochabend wurde die Elbphilharmonie in Hamburg eröffnet. Wir haben für Euch die Reaktionen aus den sozialen Netzwerken gesammelt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
RTL-Dschungel

Marc Terenzi: „Ich mache wegen der Kohle mit“

Ab in den Dschungel: Marc Terenzi (38).

Ab dem 13. Januar lebt Marc Terenzi (38) im australischen Dschungel: Der Sänger ist Teil der RTL-Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Nervös machen ihn vorab weder Spinnen noch Kakerlaken, sondern das Millionenpublikum vor den Fernsehern.

mehr
Neues Feature für Android

Whatsapp gibt’s jetzt mit Giphy

Der Messengerdienst Whatsapp wartet mit neuen Features auf.

Mit dem neuen Giphy-Feature lassen sich Whatsapp-Nachrichten künftig ordentlich pimpen. Die Datenbank mit den bewegten Bildchen dürfte reichlich Spaß in den Chat bringen.

  • Kommentare
mehr
Fake-News

Flüchtling zieht gegen Facebook vor Gericht

Selfie mit Angela Merkel: Ein ähnliches Bild soll mehrfach für Fake-News missbraucht worden sein.

Ein Selfie mit Bundeskanzlerin Angela Merkel machte ihn berühmt. Aber es brachte dem Syrer auch Ärger ein: Das Foto soll auf Facebook mehrfach für Hetze missbraucht worden sein. Deswegen will der Flüchtling den Konzern jetzt vor Gericht bringen.

  • Kommentare
mehr
„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“

Diese Kandidaten kämpfen um die Dschungel-Krone

Wer wird Dschungelkönig 2017? Das Moderatoren-Duo Sonja Zietlow und Daniel Hartwich wird es am 28. Januar verkünden.

Vom 13. bis 28. Januar kämpft im RTL-“Dschungelcamp“ wieder eine illustre Schar von Nicht-Promis um die Dschungelkrone. Wir schauen genau hin, wenn die zwölf Kandidaten im Dschungel aufeinandertreffen und sich durch Ekelprüfungen quälen. Wer hat das Potenzial zum Dschungelkönig? Hier sind die Teilnehmer im Porträt.

mehr
Livestream im Internet

So schauen die Fans die Handball-WM

Bei den Live-Übertragungen der Handball-WM im Sponsor-TV werden die Fans nicht das gewohnte Berichterstattungs-Niveau erleben – Interviews mit dem Bundestrainer oder Spielern sind nicht geplant.

Wer die Spiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der am Mittwoch beginnenden Weltmeisterschaft in Frankreich sehen will, muss auf das Internet ausweichen. Doch dabei gibt es Einschränkungen. Wir geben einen Überblick:

  • Kommentare
mehr
Anzeige
Anzeige