4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Nachrichten aus dem Internet
Identität geklärt

Deutscher schaltete Trumps Twitter-Account ab

Donald Trump ist auf Twitter sehr aktiv. Anfang November war sein Account für elf Minuten offline. (Symbolbild)

Millionen Menschen feierten ihn als Held: Anfang November legte ein bislang unbekannter Twitter-Mitarbeiter den Twitter Account des US-Präsidenten für elf Minuten lahm.Nun wurde bekannt: Der Mann kommt offenbar aus Deutschland.

  • Kommentare
mehr
Französisches Satiremagazin

Deutsches „Charlie Hebdo“ wird eingestellt

Ausgaben der französischen Satire-Zeitschrift „Charlie Hebdo“ stecken in einem Zeitungsständer eines Presseshops.

Es war ein kurzlebiger Import: Die deutsche Ausgabe von „Charlie Hebdo“ hat sich nicht rentiert. Nach einem Jahr ist bereits wieder Schluss. Den letzten Titel ziert Angela Merkel.

  • Kommentare
mehr
Sicherheitslücke

Apple kündigt Update für MacOS an

Das Logo des Elektronikherstellers Apple

In nur wenigen Sekunden und mit einem einfachen Trick kann auf Apples aktuellem Betriebssystem MacOS High Sierra der Passwortschutz ausgehebelt werden. Die Software war erst Ende September auf den Markt gekommen. Jetzt will der Konzern rasch reagieren.

  • Kommentare
mehr
Fake-Attacke gegen Zeitung

Aktivistin will „Washington Post“ mit Lügenstory hereinlegen

“Nixon tritt zurück“: Im Newsroom der „Washington Post" künden Schlagzeilen vom alten Ruhm des Blattes. In jüngster Zeit steht die Trump-kritische Zeitung heftig unter Beschuss – und erlebt gleichzeitig eine Welle der Solidarität.

Angriff auf die „Washington Post“: Ein Lockvogel wollte der Zeitung offenbar falsche Informationen unterschieben – um sie hinterher zu diskreditieren. Hintergrund: Der Sexskandal um den von Donald Trump unterstützten republikanischen Senatskandidaten Roy Moore. Eine neue Eskalation im Kampf der Erzkonservativen gegen die freie Presse.

  • Kommentare
mehr
Zwei ARD-Serien treffen sich

„Lindenstraße“ besucht die „Sachsenklinik“

Crossover in Leipzig: Maria (Sarah Masuch) aus der „Lindenstraße“ bricht in der „Sachsenklinik“ zusammen. Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, r.) und Iris’ Tochter Lara (Greta Short) können sie gerade noch auffangen.t

Seit 32 Jahren läuft Sonntag für Sonntag die „Lindenstraße“. Zwei ihrer Bewohner machen jetzt einen Abstecher in die „Sachsenklinik“. Das Prinzip „Serien-Crossover“ hat prominente internationale Vorbilder.

  • Kommentare
mehr
Erste deutsche Netflix-Serie „Dark“

So schwarz war deutsches Fernsehen noch nie

Der Kinofilm „Who Am I“ machte sie 2014 bekannt, privat sind sie ein Paar, beruflich gehören sie zur Speerspitze einer neuen deutschen Fernsehoffensive: Baran bo Odar (39) und Jantje Friese (40).

„Niemand wird böse geboren“: Bei Netflix startet die erste in Deutschland produzierte Serie „Dark“ – ein geschickt konstruiertes, tiefschwarzes Spiel mit Raum und Zeit. Im Interview sprechen die Macher Baran bo Odar und Jantje Friese über Freiheit, Abgründe und Adolf Hitler – und ihre Tochter.

  • Kommentare
mehr
Games-Bezahlmodelle

Die Abzocke mit den Zockern

Um der digitalen Konkurrenz ein Schnippchen zu schlagen, müssen Gamer oft tief in die Tasche greifen.

Dass Fans namhafter Videospiel-Titel gehörig in die Tasche greifen müssen, ist kein großes Geheimnis. Der stetig zunehmende Anstieg von Bezahlschranken innerhalb des Spiels, ist vielen Gamern allerdings ein Dorn im Auge. Um begehrte Ziele in akzeptabler Zeit zu erreichen, werden die Zocker von den Spiele-Unternehmen regelrecht abgezockt.

  • Kommentare
mehr
“Super Mario Odyssey“ im Spieletest

Hut ab!

Mit Cappys Hilfe: Super Mario reist in 20 Stunden durch 15 Welten.

Super Mario muss wieder einmal die Prinzessin retten – und wird in “Super Mario Odyssey“ von einem neuen Begleiter unterstützt, der jede Menge Abwechslung ins Spiel bringt.

mehr
Anzeige