7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten aus der Wissenschaft
Ein Fachmann klärt auf
Wie gut wirken Hausmittel bei einer Erkältung?
Bei einer Erkältung hilft vor allem eins: Bettruhe.

Eine Erkältung ist nichts Gravierendes, kann mit Symptomen wie Husten, Schnupfen und Heiserkeit aber lästig werden. Hausmittel gelten als günstige Alternative zur klassischen Arznei. Doch die medizinische Wirkung ist umstritten. Prof. Dr. Martin Scherer von Universitätsklinikum Eppendorf verrät, welche von ihnen wirken und warum.

  • Kommentare
mehr
Die meisten Deutschen essen zu viel Fleisch.
Studie Viele Deutsche essen zu viel Fleisch

Gut 60 Kilogramm Fleisch isst jeder Deutsche durchschnittlich im Jahr. Viel zu viel, wenn es nach den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung geht. Gesund wäre höchstens die Hälfte.

  • Kommentare
mehr
Die RTL-2-Doku „Teenie-Mütter“ zeigt die Herausforderungen, die auf sehr junge Mütter mit Kind zukommen. Viele müssen ihren Nachwuchs alleine, oder mithilfe der Eltern, großziehen.
Deutschland unter EU-Durchschnitt Zahl der Teenager-Mütter sinkt

Wenn sehr junge Frauen Mütter werden, stehen sie oft vor einer schwierigen Situation: Häufig müssen sie ihr Kind allein aufziehen. Doch laut Statistik sinkt die Zahl der Teenager-Mütter.

  • Kommentare
mehr

ANZEIGE
Mitten in Mexiko-Stadt

Azteken-Tempel in Millionenmetropole entdeckt

Der Tempel wurde bereits bei Ausgrabungen im März entdeckt – der Fund aber erst jetzt öffentlich gemacht.

Im Zentrum von Mexikos Hauptstadt haben Archäologen einen kleinen Tempel entdeckt. Im Inneren des 650 Jahre alten Atzeken-Bauwerks wurden Skelette entdeckt. Die Forscher gehen davon aus, dass sie einem Gott geopfert wurden. Auch Kinder zählen zu den Opfern.

  • Kommentare
mehr
Umfrage

So hilfsbereit sind die Deutschen

Die Deutschen sind hilfsbereit. Das zeigt eine aktuelle Umfrage.

Jeden Tag eine gute Tat? Wie steht es wirklich um die Hilfsbereitschaft der Deutschen? Eine aktuelle Umfrage liefert die Antwort – und die eine oder andere Überraschung.

  • Kommentare
mehr
TIMSS-Studie

Deutsche Grundschüler sind schwach in Mathe

4000 deutsche Viertklässler haben bei der Bildungsstudie TIMSS mitgemacht – mit durchwachsenem Ergebnis.

Deutsche Grundschüler rauschen durch die Matheprüfung. In einer weltweiten Studie liegen die Viertklässler weit ab geschlagen – würden Sie die Aufgaben lösen? Machen Sie hier den Test!

  • Kommentare
mehr
Juckende Hautkrankheit

Krätze in Deutschland wieder auf dem Vormarsch

Die Krätzmilben verursachen schlimmes Jucken auf dem Körper.

Es juckt und kratzt auf der Kopfhaut: In Deutschland treten wieder vermehrt Fälle von Krätze auf. Mediziner warnen vor einer drastischen Verbreitung der eigentlich längst vergessenen Parasiten.

  • Kommentare
mehr
Analphabetismus

Hunderttausende können eigenen Namen nicht schreiben

Rund 7,5 Millionen Menschen können in Deutschland nicht richtig lesen und schreiben.

300.000 Menschen können in Deutschland ihren eigenen Namen nicht richtig schreiben – sie leiden an Analphabetismus. Wie es sein kann, dass Menschen trotz Schulbildung betroffen sind, lesen Sie hier.

  • Kommentare
mehr
Anzeige
Anzeige