23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten aus der Wissenschaft
Neue Tai-Chi-Serie
Ruhe finden mit dem schwimmenden Drachen
Ying und Yang nehmen eine zentrale Rolle im Tai-Chi ein. Die schwarze und weiße ineinandergreifende Welle symbolisieren die Gegensätze und Wechselspiele im Alltag, die sich auch in den fließenden Bewegungen des Tai-Chi wiederfinden: Steigen und Sinken, Öffnen und Schließen.

Stress, innere Unruhe und ewige Nervosität sind typische Begleiterscheinungen unserer heutigen Lebensweise – mit Tai-Chi findet manch einer wieder zurück zu sich selbst und zu innerer Ruhe.

mehr
Umfrage Deutsche sind mit ihrem Wohlstand zufrieden

Dem Großteil der Menschen in Deutschland geht es nach eigenem Empfinden wirtschaftlich gut. Aber die Menschen haben zugleich immer mehr Angst vor der Zukunft. Wie passt das zusammen?

mehr
Das Bild zeigt einen der beiden einzigen Funde des Hominiden Graecopithecus freybergi. Zu den Hominiden gehören der Mensch samt seiner ausgestorbenen Verwandten und die Menschenaffen. Es handelt sich um einen in Griechenland gefundenen Unterkiefer.
7,24 Millionen Jahre alte Fundstücke Stammt der älteste Vormensch aus Europa statt aus Afrika?

In Afrika trennten sich mit der Entwicklung der ersten Vormenschen die Wege von Menschen und Menschenaffen – das nehmen viele Experten an. Es könnte aber auch ganz anders gewesen sein. Ist der Balkan die Wiege der Menschheit?

mehr

ANZEIGE
Hoffnung für Frühchen

Forscher entwickeln künstlichen Uterus

Heranwachsen wie im Mutterleib: Dieser Lammfötus hat vier Wochen in einer künstlichen Gebärmutter gelebt.

Mediziner aus den USA haben ein Lammfötus in einer nachgebildeten Gebärmutter aufgezogen. Die Spezialisten des Children`s Hospital of Philadelphia hoffen, innerhalb von zehn Jahren auch menschliche Frühchen behandeln zu können.

  • Kommentare
mehr
Häufige Symptome

Bei welchen Beschwerden Kinder zum Arzt sollten

Nicht mit jedem Wehwehchen ihres Kindes müssen Elterngleich zum Arzt gehen.

Husten, Erbrechen, Fieber – wenn Kinder solche Beschwerden bekommen, sind Eltern in Sorge. Wann Sie mit dem Nachwuchs zum Arzt gehen sollten und wann Hausmittel helfen können, erklären unsere Experten.

mehr
Zufallsentdeckung

Diese Raupe frisst Plastiktüten

Die Larven der Großen Wachsmotte (Galleria mellonella) fressen den biologisch kaum abbaubaren Kunststoff Polyethylen.

Plastik ist allgegenwärtig – doch der am häufigsten verwendete Kunststoff ist biologisch kaum abbaubar. Durch Zufall hat eine Biologin jetzt eine Raupe gefunden, die das Müllproblem lösen könnte.

mehr
Raumsonde auf letzter Mission

„Cassini“ soll durch Saturn-Ringe tauchen

Ein Sturm der Extraklasse: Mit Geschwindigkeiten von rund 540 Kilometern pro Stunde wütet hier ein Saturn-Nordpolarsturm. Das Bild wurde am 27.11.2012 von der Raumsonde Cassini mit Spektralfiltern aufgenommen.

20 Jahre nach dem Start von „Cassini“ steht jetzt das große Finale bevor: 22 mal soll die Nasa-Raumsonde zwischen dem Saturn und seinen Ringen durchfliegen, bevor sie sich in den Planeten stürzt. Forscher sind gespannt, denn noch nie war eine Raumsonde in der Region.

mehr
Experten-Tipps

So schonen Sie beim Joggen ihre Gelenke

Viele Läufer plagen nach wenigen Einheiten Knie- oder Hüftschmerzen.

Viele Läufer beginnen jetzt wieder mit dem Training – doch schon nach der dritten oder vierten Trainingseinheit treten bei vielen Joggern Schmerzen auf. Wie Sie ihre Gelenke beim Joggen schonen, lesen Sie hier.

mehr
Gennadi Padalka

Rekord-Kosmonaut beendet seine Karriere

Der russische Kosmonaut Gennadi Padalka beendet seine Karriere.

878 Tage, 11 Stunden, 29 Minuten und 24 Sekunden – so lange war der russische Kosmonaut Gennadi Padalka im All. Keiner hat es länger geschafft als er. Jetzt hängt der 58-Jährige seinen Raumanzug an den Nagel.

mehr
Übergriffe an Schulen

Jeder sechste Teenager ist Opfer massiven Mobbings

„Mobbing ist kein Randphänomen“: Oft sind es die vielen kleinen Schubser und Tritte, die vornehmlich Jungen in der Schule ertragen müssen.

Neue Pisa-Auswertung: „Für manche ist die Schule ein Ort der Qual“ – jeder sechste 15-Jährige in Deutschland wird gemobbt. Doch vieles läuft für Jugendliche auch gut in den Schulen.

  • Kommentare
mehr
Wer darf zur ISS?

Astronauten-Finalistin leidet unter Höhenangst

Sie könnte die erste deutsche Frau auf der Raumstation ISS sein: Eurofighter-Pilotin Nicola Baumann.

Im Jahr 2020 könnte Nicola Baumann zehn Tage auf der ISS verbringen. Was sie mitnehmen würde? Schokolade!

mehr
Anzeige
Anzeige