19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten aus der Wissenschaft
Kinderbetreuung
Tagesvater: Jeden Tag ein neues Abenteuer
Raus in die Natur: Steven Spyrou hat sich ein spezielles pädagogisches Konzept für seine Arbeit als Tagesvater überlegt.

Früher arbeitete Steven Spyrou als DJ auf St. Pauli und veranstaltete Rockkonzerte. Inzwischen bringt er als Tagesvater Kindern die Natur näher. In seinem Beruf ist der Hamburger ein echter Exot.

  • Kommentare
mehr
Zur Person: Helmut Nowak ist Coach und Lehrer für Achtsamkeit und Stressbewältigung und schildert an dieser Stelle regelmäßig, wie man lernt, bewusster zu leben.
Auf der Couch – der Expertentipp Stress durch Multitasking

Multitasking gilt immer mehr als Lösungsstrategie für steigende Anforderungen in Job und Privatleben. Doch der Schein trügt. Denn, so Studien, die andauernde Reizüberflutung kann zu Stress, Hektik und in der Folge zu Ungenauigkeiten bei der Erledigung von Arbeiten führen.

  • Kommentare
mehr
Ganz ähnlich, wie man im Winter einen Schneeball formt, erfolgt die begleitende Bewegung der Arme – das gleiche Prinzip, nur etwas größer in der Bewegung und geschmeidiger.
Tai-Chi-Serie mit Übungsvideo Wenn der Drache mit einer Kugel spielt

Tai-Chi-Lehrer Andreas Gran stellt Ihnen heute die Übung „Der Drache, der mit der Kugel spielt“ vor.

mehr

ANZEIGE
Raumfahrt

China will noch dieses Jahr auf den Mond

China plant auch eine erste bemannte Mondlandung.

Es ist ein ehrgeiziges Unterfangen: Ein chinesisches Raumschiff soll erstmals seit mehr als 40 Jahren Gestein vom Mond holen. Auch eine bemannte Reise zum Mond ist bereits in Planung.

mehr
Studie

Ärzte verschreiben zu oft Antibiotika

Viele Ärzte verschreiben bei Virus-Infekten immer noch Antibiotika.

Noch immer verschreiben viele Ärzte bei Virus-Infekten wie Erkältungen Antibiotika – dabei wirken sie dann gar nicht. Experten warnen vor Resistenzen gegen das Medikament.

mehr
Feuchtwarmes Wetter

„Mücken haben in diesem Jahr ideale Bedingungen“

Mücken freuen sich in diesem Jahr über ideale Bedingungen.

Es ist wieder so weit: Die Mückensaison startet. Das feuchtwarme Wetter bietet den stechenden Plagegeistern hervorragende Startbedingungen. Eine Expertin rät, nicht an den Eichstichstellen zu kratzen.

mehr
Auf der Couch

Wie bleibe ich authentisch?

Christian Hemschemeier ist Paartherapeut und schildert an dieser Stelle regelmäßig Fälle aus seiner Praxis.

Gern versuchen wir uns ins beste Licht zu rücken – oder äußern aus Angst vor der Zurückweisung keine Kritik. Dabei ist es auch in Beziehungsangelegenheiten immer besser, ehrlich und authentisch zu sein.

  • Kommentare
mehr
Auf der Couch – Der Expertentipp

Depression – nicht noch einmal

Zur Person: Helmut Nowak ist Coach und Lehrer für Achtsamkeit und Stressbewältigung und schildert an dieser Stelle regelmäßig, wie man lernt, bewusster zu leben.

Depressive Störungen gehören zu den häufigsten und am meisten unterschätzten Erkrankungen. Schätzungen zufolge sind weltweit inzwischen circa 350 Millionen Menschen betroffen. Bis zum Jahr 2020 werden Depressionen laut Weltgesundheitsorganisation die zweithäufigste Volkskrankheit sein.

  • Kommentare
mehr
„Parker Solar Probe“

Nasa schickt erstmals Sonde zur Sonne

Ein fast zwölf Zentimeter dicker Karbonpanzer soll die Sonde vor den Bedingungen der Sonnen-Atmosphäre schützen.

Zu allen Planeten unseres Sonnensystems hat die Nasa schon Sonden geschickt, auf dem Mond sind Astronauten gelandet - aber zur Sonne ist noch nie eine Mission geschickt worden. Das soll sich im kommenden Jahr ändern

mehr
Verschwunden geglaubtes Tier

Forscher entdecken „Fisch ohne Gesicht“

Nicht hübsch, dafür aber äußerst selten: der vor Australien entdeckte „Fisch ohne Gesicht“.

Knapp 150 Jahre galt der „Fisch ohne Gesicht“ als verschwunden. Jetzt haben Tiefseeforscher das längst totgeglaubte Tier vor Australien entdeckt.

  • Kommentare
mehr
Neue Regeln für Psychotherapien

Der schnellere Weg zum Therapeuten

Die Wartezeiten für einen Therapieplatz in Deutschland sind lang. Eine neue Richtlinie soll das Verfahren flexibler machen.

Seit Anfang April müssen Psychotherapeuten Sprechstunden anbieten und telefonisch besser erreichbar sein. Dies soll Wartezeiten verkürzen und Betroffenen schnellere Hilfe bieten. Doch allein diese Maßnahmen werden nicht ausreichen.

  • Kommentare
mehr
Anzeige
Anzeige