-2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten vom NOK
Nord-Ostsee-Kanal
Nach dem Sturm kommen Spezialtransporte
Foto: Die Schwertransporte durch den Nord-Ostsee-Kanal haben nach dem Sturmtief wieder Fahrt aufgenommen.

Nach dem Durchzug des Sturmtiefs "Egon" normalisiert sich auch auf dem Nord-Ostsee-Kanal wieder der Schiffsverkehr. Am Sonntagmorgen starteten gleich drei Schwertransporter in Kiel die Fahrt durch den Kanal in Richtung Nordsee.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Der in Gibraltar beheimatete Tanker  „Atlantic Mate“ war auf dem Weg aus dem Kanal in Richtung Elbe
Brunsbüttel Gefahrguttanker rammt Schleusentor

In Brunsbüttel ist die große Südschleuse nach einer schweren Havarie außer Betrieb. Gegen 12 Uhr hatte am Sonnabend ein mit Gefahrgut geladener Tanker das elbseitige Tor gerammt und so schwer beschädigt, dass es vorerst nicht mehr geöffnet werden kann.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Die „Baltica“ ist bereits Kunde des Nord-Ostsee-Kanals und pendelt zwischen Schweden und Belgien.
Neuer Liniendienst Nord-Ostsee-Kanal bekommt Rückenwind

Gute Nachricht für den Nord-Ostsee-Kanal zum Jahresende: Nach einem Einbruch bei den Verkehrszahlen im ersten Halbjahr erholt sich das Verkehrsaufkommen wieder. Ein wichtiger Faktor sind dabei die Linienverkehre.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
NOK / Brunsbüttel
Foto: Die "Daan" ist in Brunsbüttel gegen die Schleusenkammer gekracht.

In der Schleuse Brunsbüttel hat es erneut eine Havarie gegeben. Nachdem am Sonnabend der russische Schwergutfrachter „Georgiy Ushakov“ im Nebel einen Schaden von rund 200000 Euro in der großen Südschleuse angerichtet hat, traf es am Montagmorgen die große Nordschleuse.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nord-Ostsee-Kanal
Foto: Dichter Nebel lag am Sonnabend über dem Nord-Ostsee-Kanal.

In der Südschleuse in Brunsbüttel ist es am Sonnabend im dichten Nebel zu einer Havarie gekommen. Der russische Frachter "Georgy Ushakov" kollidierte gegen 9 Uhr beim Einlaufen von der Elbe mit der Mittelmauer und der Südseite der Schleuse.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rendsburg
Foto: Ein neuer Anblick im Kanal: die "Corealius".

Flüssiggas statt Diesel: Viele Häfen sind auf diesen Treibstoff noch gar nicht vorbereitet. In Asien und Europa werden nun Versorgungsschiffe gebaut. Am Sonnabend  hatte als eines der ersten derartigen Schiffe die neue „Corealius“ in Rendsburg festgemacht.

  • Kommentare
mehr
Nord-Ostsee-Kanal
Foto: Die "Jedda" fährt durch den Nord-Ostsee-Kanal.

Das erste Patrouillenboot eines Großauftrags für Saudi-Arabien hat die Ostsee verlassen. An Deck des Schwergutfrachters "BBC Pearl" passierte das 30 Meter lange Kriegsschiff am Sonnabend den Nord-Ostsee-Kanal.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Quarnbek
Foto: Sowohl die Fähre als auch der Anleger wurden beschädigt.

Nur knapp entging die Kanalfähre Landwehr am Mittwoch einem schweren Unglück. Ein großer Tanker lief im Nord-Ostsee-Kanal gegen 11 Uhr aus bisher ungeklärten Gründen aus dem Ruder und drohte die kleine Fähre zu zerquetschen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Veranstaltungen am NOK und in SH
Theatervorstellung in Kiel 15.01.2017 Zwischen gut und böse Foto: Wer ist hier Dr. Jekyll und wer ist Mr. Hyde? Marcus Klein und Claus Rösler vom Werkstatt-Theater Kiel.

Das Werkstatt-Theater Kiel spielt im Kulturforum den Klassiker aller Schauergeschichten: Dr. Jekyll & Mr. Hyde. mehr



Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Tourismus
Neue Einigung im Streit um Skilift am Bungsberg.

Dem Skivergnügen auf dem 167 Meter hohen Bungsberg steht nur noch der fehlende Schnee im Wege. Nach zahlreichen Querelen haben sich die Grundstückseigentümer und der Zweckverband Bungsberg am Montag auf die Modalitäten geeinigt, unter denen Deutschlands nördlichster Skilift betrieben werden kann.

  • Kommentare
mehr
Polizeimeldungen aus Schleswig-Holstein
Dietrichsdorf Zeugen gesucht nach versuchtem Überfall auf Spielhalle Foto: In Dietrichsdorf sollte eine Spielhalle überfallen werden.

Sonnabendfrüh hat ein unbekannter Mann versucht, eine Spielhalle in Neumühlen-Dietrichsdorf zu überfallen. Die Polizei sucht nach Zeugen. mehr



Anzeige
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker