12 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Nachrichten vom NOK
Nord-Ostsee-Kanal
"Aidacara" sagt Passage ab
Foto: Das Kreuzfahrtschiff "Aidacara" wird am heutigen Sonntag nicht durch den Kanal fahren.

Sehleute aufgepasst. Die "Aidacara" wird am Sonntagabend nicht durch den Kanal fahren. Der Kapitän hat die Passage kurzfristig abgesagt. Grund sind lange Wartezeiten aufgrund von Schleusenausfällen in Kiel und die Wetterlage.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Foto: Der Autotransporter "City of Amsterdam" wurde bei einer Kollision mit dem Containerfrachter "Conmar Bay" auf fast 50 Meter an der Backbordseite aufgeschlitzt.
Erheblicher Sachschaden Schwere Kollision im Kanal

Auf dem Nord-Ostsee-Kanal sind am Sonnabend zwei Frachtschiffe zusammengestoßen. Wie die Wasserschutzpolizei Brunsbüttel mitteilte, ereignete sich das Unglück gegen 11 Uhr in der Nähe von Breiholz. Dabei entstand nach ersten Erkenntnissen erheblicher Sachschaden.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Nord-Ostsee-Kanal: Von Dienstag an nimmt die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung bis zum 18. Juli jeweils eine große Schleusenkammer in Kiel-Holtenau außer Betrieb.
Bauarbeiten Schleuse in Kiel-Holtenau außer Betrieb

Für die Schifffahrt wird es bis in den Sommer hinein eng an den Schleusen des Nord-Ostsee-Kanals in Kiel-Holtenau. Von Dienstag an nimmt die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung bis zum 18. Juli jeweils eine große Schleusenkammer außer Betrieb.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
"Plan B"
Foto: Die "Plan B" auf Probefahrt.

Rechtzeitig zum Frühling bereitet die Rendsburger Nobiskrug-Werft die Megajacht "Plan B" auf die Auslieferung vor. Das 2012 von der damaligen Werft Abu Dhabi Mar Kiel gebaute Schiff hat im Winter eine umfassende Überholung in Rendsburg bei Nobiskrug erhalten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ausfall
Foto: Die technischen Probleme betreffen den Antrieb des Schleusentores Nummer 4, das sich nicht mehr gefahrlos bewegen lässt.

Böse Überraschung am Sonnabendmorgen: Das elbseitige Schleusentor der großen Südschleuse ist nicht mehr einsatzbereit. Wie das Wasser- und Schifffahrtsamt Brunsbüttel mitteilte, musste die große Südschleuse um 6.20 Uhr bis auf weiteres für die Schifffahrt gesperrt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kreuzfahrer
Foto: Ein Schleppzug für die Papenburger Meyer Werft wurde um 7 Uhr in Kiel-Holtenau eingeschleust.

Eigentlich gibt es im Nord-Ostsee-Kanal eine Maximalbreite für Schiffe. Sie liegt bei 32,2 Metern. Doch ein bis zweimal im Jahr wird dieses Limit übertroffen. Am Sonnabend war es wieder so weit. Ein Schleppzug für die Papenburger Meyer Werft wurde um 7 Uhr in Kiel-Holtenau eingeschleust.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brunsbüttel
Foto: Die Schifffahrt muss deshalb ab sofort wieder mit längeren Wartezeiten vor den Schleusen in Kiel und Brunsbüttel rechnen.

Böse Überraschung am Sonnabendmorgen. Das elbseitige Schleusentor der Kammer ließ sich nicht mehr öffnen. Wie das Wasser- und Schifffahrtsamt Brunsbüttel mitteilte, musste die große Südschleuse um 6.20 Uhr bis auf weiteres für die Schifffahrt gesperrt werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Spezialtransport
Foto: Rettungsboote für die "Mein Schiff 6" durchquerten am Freitag auf einem lettischen Frachter den Nord-Ostsee-Kanal.

Der lettische Frachter "Rix Star" passierte am Freitag den Nord-Ostsee-Kanal mit 16 brandneuen Rettungsbooten und vier Tenderbooten für das neue Kreuzfahrtschiff „Mein Schiff 6“ beladen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zur Endausrüstung
Foto: Die "Ina Lehmann" wurde auf dem Weg in die Niederlande durch den Nord-Ostsee-Kanal geschleppt.

Das neue Flaggschiff der Lübecker Reederei Hans Lehmann ist am Freitag erstmals durch den Nord-Ostsee-Kanal gefahren. Die Premiere erfolgte für die „Ina Lehmann“ jedoch als Schleppzug.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nord-Ostsee-Kanal
Foto:  Die „Star Spirit“ wurde Ende Januar in Dienst gestellt. Am 7. März passierte des elegante Schiff erstmals den Nord-Ostsee-Kanal.

Die Flotte der Kühlschiffe ist in den vergangenen Jahren stetig gesunken. Immer mehr dieser sehr schnellen Schiffe wurden von Containerfrachtern verdrängt. Nun aber kommen wieder Neubauten in Fahrt. Zu sehen sind sie auch auf dem Nord-Ostsee-Kanal.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Offshore-Windparks
Foto: Ein schwimmender Schwertransporter passierte den Nord-Ostsee-Kanal.

 Der Frühling hält auf den Baustellen auf See Einzug. Mit der Wetterbesserung werden die Arbeiten an den Offshore-Windparks sowie den Öl- und Gasfeldern wieder ausgeweitet. Ein sichtbares Zeichen sind die schwimmenden Schwertransporter mit Sektionen für diese großen Bauprojekte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Veranstaltungen am NOK und in SH
Leselounge Grenzenlosigkeit mal zwei Foto: Maren Kames ist nur eine von zwei neuen literarischen Stimmen, die im Literaturhaus zu Wort kommen.

Ein spannendes Doppel hat sich die Leselounge für heute, 19. April, 20 Uhr, ins Literaturhaus in Kiel eingeladen. mehr



Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Lütjenburg
Foto: Turmbläser Dirk Baumann trompetete "Der Mai ist gekommen".

"Der Mai ist gekommen“ schallte es von der Drehleiter. Dazu ließ Feuerwehrmann Jan Hummel einen Schwarm von Schoko-Maikäfern fliegen. Die beliebte Aktion war der Höhepunkt des Maibaumrichtens, das der Lütjenburger Ortsverein des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes seit Jahrzehnten ausrichtet.

  • Kommentare
mehr
Polizeimeldungen aus Schleswig-Holstein
Sperrung der B 76 Betrunkener rammt Streifenwagen Foto: Ein Betrunkener hat die B 76 unsicher gemacht.

Am Donnerstag ist ein VW Caddy in Schlangenlinien auf der B 76 von Kiel in Fahrtrichtung Preetz unterwegs gewesen. Mehrere Streifenwagen machten sich auf den Weg - einer postierte sich kurz hinter der Ausfahrt Schwentinental-Nord. Um 20.40 Uhr fuhr der Caddy dort frontal auf den Streifenwagen auf. mehr



Anzeige
Foto: Die Joker Manuel Janzer (li.) und Niklas Hoheneder (2. V. re.) feiern mit Christoper Lenz und Kingsley Schindler das Finale 3:0 in Regensburg.
Störche nach Regensburg
  • Kommentare
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel