9 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Gleich zwei Fregatten im Kanal

Holtenauer Schleuse Gleich zwei Fregatten im Kanal

Am Dienstagmorgen wurden zwei Fregatten in Holtenau einschleusen. Die deutsche Fregatte "Sachsen" soll gegen 9 Uhr mit zwei Marineschleppern in der Holtenauer Schleuse die Fahrt zur Nordsee antreten. Gegen 11 Uhr wird in Holtenau die chinesische Fregatte "Xiang Tan" die Reise zur Nordsee antreten.

Voriger Artikel
Kanal kurzzeitig gesperrt
Nächster Artikel
Frachter brachte Gerüst zum Einsturz

Die chinesische Fregatte trat den Weg durch den Kanal an.

Quelle: Frank Behling

Kiel. Es ist erst die zweite Passage von Einheiten der Marine der Volksrepublik. Die Fregatte hatte die Kieler Woche besucht und soll jetzt zurück aus Horn von Afrika, wo sie für Handelsschiffe gegen Piraten schützen soll. Die Fahrt der Fregatten bis Brunsbüttel dauert etwa sieben Stunden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Eckernförder Bucht

Schiffspositionen in
der Eckernförder Bucht,
dem NOK & der Ostsee

Anzeige
Mehr aus Nachrichten vom NOK 2/3