17 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Jetzt sind es nur noch 26 Teams

Netrace-Rallye Jetzt sind es nur noch 26 Teams

Es wird immer spannender: 26 Schülerteams haben die Finalrunde der Internetrallye Netrace erreicht. Beim gemeinsamen Medienprojekt der Kieler Nachrichten und der Förde-Sparkasse waren im Januar 238 Teams aus Schulen der Region an den Start gegangen.

Kiel. Seither haben sie in mehreren Runden Fragen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft beantworten müssen, deren Lösungen sie bei gründlicher Suche im Internet recherchieren konnten.

Zuletzt hatten die Schüler aller Altersstufen eine besonders schwere Nuss zu knacken. Bei folgender Frage haben die Teams die Antworten offenbar nur schwer im Internet finden können und im Schnitt nur die Hälfte aller möglichen Punkte erreicht: „In einem unserer Nachbarländer sind im Januar dieses Jahres Weltmeisterschaften in zwei Wintersportarten durchgeführt worden. Wie heißt das Wahrzeichen der Hauptstadt des Bundeslandes, in dem die Wettkämpfe bestritten wurden? Ein weiteres, südlich des betreffenden Bundeslandes gelegenes, Bundesland grenzt seinerseits im Süden an zwei Staaten. Wie heißen deren Hauptstädte? Welche beiden Sport-Programmpunkte (genaue Bezeichnung) fanden bereits vor der Eröffnungsfeier statt und zu welcher Uhrzeit jeweils?“

Die Auflösung dieser kniffligen Aufgabe veröffentlichen wir in der kommenden Woche, wenn der Startschuss zur Finalrunde fällt. Dann wetteifern die verbliebenen Teams um die Geldpreise zwischen 250 und 1000 Euro, die von der Förde-Sparkasse zur Verfügung gestellt werden. Sie sollen im Rahmen einer Feierstunde unter der Schirmherrschaft von Bildungsministerin Britta Ernst im Juli überreicht werden.

Hier sind die besten Teams ihrer Schule:

Bismarck (BBZ Rendsburg-Eckernförde), Die Fünf (Berufsfachschule für Design, Kiel), GSA9n (Gemeinschaftsschule Altenholz), GaB-Girls (Gemeinschaftsschule am Brook, Kiel), A Sieben (Gemeinschaftsschule Faldera, Neumünster), Hasseegirlz (Gemeinschaftsschule Hassee, Kiel), WePeUh7c (Gemeinschaftsschule Nortorf), Badass (Gemeinschaftsschule Plön), Comput3rgang (Goethe-Gemeinschaftsschule, Kiel), Netpirates (Grund- und Gemeinschaftsschule Einfeld, Neumünster), netrunner (Gymnasium Kronshagen), #ungezockt (Hans-Brüggemann-Schule, Bordesholm), Winx Club (Hans-Geiger-Gymnasium Kiel), Die Kraftpakete (Heinrich-Heine-Schule Heikendorf), Fanta 4 (Herderschule, Rendsburg), haraschodewatschki (Huboldt-Schule Kiel), pink fluffy unicorns (Isarnwohld-Schule Gettorf), BvBblau (isfa Plus GmbH, Preetz), Intell Igence (Klaus-Groth-Gemeinschaftsschule, Kiel), haufen109 (Leif-Eriksson-Gemeinschaufsschule, Kiel), Die Lillies (Lilli-Martius-Schule, Kiel), Internetkiller (Lilli-Nielsen-Schule, Kiel), Kiel Seahawks (RBZ-Wirtschaft Kiel), Klasse-6b (Schule Hohe Geest Hohenwestedt), sevennonnames (Theodor-Storm-Dörfergemeinschaftsschule Todenbüttel), Die Klappstuhlzusammenklapper (Theodor-Storm-Schule Hohn).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Paul Wagner
Redaktion Lokales Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Veranstaltung in...

Aktuelle
Veranstaltungen
und Tagestipps!

Mehr zum Artikel
Netrace
Foto: Nach dem ersten erfolgreichen Durchgang von Netrace gibt es jetzt wieder die Chance, Schüler in ein spannendes Rennen durch das Internet zu schicken.

Medienkompetenz zu vermitteln, ist vielen Lehrern zu Recht ein zentrales Anliegen. Nach dem ersten erfolgreichen Durchgang von Netrace gibt es jetzt wieder die Chance, Schüler in ein spannendes Rennen durch das Internet zu schicken.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr