Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
NetRace - Kiel So sehen Sieger aus!
NetRace - Kiel So sehen Sieger aus!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 30.06.2017
Von Kristiane Backheuer
Netrace Team "Google 6a" von der Goetheschule in Kiel. Quelle: hr

Je nach Platzierung gibt es 250 bis 1000 Euro zu gewinnen. In diesem Jahr haben insgesamt 1400 Schüler bei der Internet-Rallye mitgemacht. 219 Teams von 34 Schulen hatten sich angemeldet.

„Was mich besonders freut, ist, dass unter den Gewinnern Schüler fast aller Altersstufen und aller Schulformen vertreten sind“, sagt Kerstin Reisen vom Institut Promedia Maassen, das das Netrace bereits im dritten Jahr zusammen mit der Förde Sparkasse und den Kieler Nachrichten auf die Beine gestellt hat. Das zeige, dass mit Netrace eine breite Zielgruppe erreicht werde und mit diesem Projekt viele Schüler auf dem Weg zur Medienkompetenz begleitet werden könnten.

Seit Februar haben sich die Teams durch vier Runden gekämpft, im World Wide Web immer neue Seiten angeklickt und gelernt, dass die richtige Antwort meist nicht leicht zu finden ist. Bei den oft kniffeligen Fragekomplexen ging es um die Region genauso wie um das Weltgeschehen. Die Fragen drehten sich um Geschichte wie um Sport.

„Anspruchsvoll und herausfordernd“ findet Lehrer Gerrit Südecum von der Schule an den Auewiesen (Bad Malente-Gremsmühlen) die Fragerunden. „Wir hatten während der Recherchen die volle Bandbreite an Emotionen und oft blank liegende Nerven. Entsprechend hektisch und wild ging es in den Stunden zu.“ Absolut begeistert sind seine Schüler. „Die Stunden, in denen wir Netrace gemacht haben, waren besser als der normale Unterricht“, sagt Ole Behrmann (13). Klassenkamerad Johann Scharf (13) fügt hinzu: „Netrace war cool und lustig, weil wir zusammen an Computer und Handy arbeiten konnten. Net-race war aber auch kopfzerbrechend, weil die Aufgaben manchmal so verzweigt waren.“ Umso mehr freuen sich die vier „Alphatierchen“ vom Team „Klasse7balpha“ über einen Platz unter den ersten zehn.

Auch die Kieler Hebbelschüler sind mit Herzblut dabei gewesen. Lotta Müller-Lupp (15) vom Team „Die Pinguine“ fand die Fragen klasse. „Aber, dass man durch Googeln einen Preis gewinnen kann, hat mich überrascht.“ „Mir hat Netrace Spaß gemacht“, sagt Mitschüler Maximilian Szellas (15). „Ich fand die Herausforderung, Lösungen im Internet zu finden, sehr spannend.“ Voll des Lobes sind auch die Schüler vom Kieler RBZ 1, Team „SevenUp“. So sagt Lea Fischer (19): „Durch Netrace haben wir gelernt, dass man manchmal im Team erfolgreicher ist als alleine.“ Viviane Schröder (20) schwärmt davon, dass „Zeitdruck auch sehr viel Spaß machen kann“. Und Luca Schulze (19) hat festgestellt: „Netrace hat uns als Klasse ein bisschen mehr zusammen gebracht.“

Auch in Gettorf an der Isarnwohld-Schule herrscht beste Stimmung nach dem siegreichen Finale: „Mir wird dieser Wettbewerb noch länger in Erinnerung bleiben“, sagt Olaf Ermgassen (14). Teamkollege Sebastian Jenz (14) findet Netrace „cool“, „weil man viel über das Internet lernt und nicht immer die erstbesten Quellen wählt.“ Auch ihre Lehrerin Antje Dworschak ist angetan von der Internet-Rallye: „Ich habe schon lange nicht mehr Schüler über einen so langen Zeitraum hinweg konzentriert arbeiten gesehen“, erzählt sie. „Dabei hatten sie Spaß und haben wie nebenbei noch gelernt, dass die Suche nach zuverlässigen Quellen unerlässlich für die richtige Internetrecherche ist.“

Welchen Platz ihr Team „macarena“ belegt hat, erfährt auch sie nun bei der Siegerehrung am Donnerstag, 6. Juli, 10 Uhr. Dann zeigt sich für die zehn Finalisten, dass sich ein Lavieren durchs Internet durchaus lohnen kann.

Hier sehen Sie Bilder der Gewinner-Teams.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Da waren aber auch wieder harte Nüsse zu knacken. 82 Schüler-Teams hatten sich in der Hauptrunde von Netrace abgerackert.

Kristiane Backheuer 19.05.2017

Am heutigen Dienstag werden die Ergebnisse der zweiten Vorrunde der Netrace-Rallye veröffentlicht. 1418 Schüler aus Kiel und umliegenden Gemeinden sind in diesem Jahr dabei und lösen kniffelige Fragen im Internet. Die besten drei Teams jeder Schule kommen in die Hauptrunde.

Kristiane Backheuer 11.04.2017
NetRace - Kiel Internetrallye Netrace - Faktencheck statt Fake News

Bildungsministerium, Förde Sparkasse und Kieler Nachrichten sind sich einig: Heute ist es extrem schwierig, im Internet wahre von falschen Informationen zu unterscheiden. Gemeinsam wollen sie daher mit der Internetrallye Netrace Schüler fit machen für die Recherche im Internet.

Karen Schwenke 02.02.2017
Anzeige