10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Rader Hochbrücke
Rader Hochbrücke
Foto: Teilweise knietief steht das Wasser in der Tunnelkatakombe.

Für Schwertransporte ist die Rader Hochbrücke derzeit tabu. Jetzt gibt es Grund zu Hoffen. Nach über einer Stunde in den Katakomben der alten Weströhre des Rendsburger Kanaltunnels ist Manfred Hümmecke vorsichtig optimistisch. Es könnte klappen, die Röhre könnte Schwertransporte aushalten, sagt der stellvertretende Projektleiter für die Tunnelsanierung in der Nacht zum Sonntag. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rader Hochbrücke
Foto: Ab 21.30 Uhr ist der Tunnel für bis zu drei Stunden voll gesperrt.

Seit der Sperrung der Rader Hochbrücke für Schwertransporte schwebt eine Frage im Raum: Hält die alte Weströhre im Rendsburger Kanaltunnel Schwerlasttransporte mit Teilen von Windkraftanlagen aus? Spezialisten des Wasser- und Schifffahrtsamts gehen in der Nacht zum Sonntag in den Katakomben der Frage nach. Ab 21.30 Uhr ist dann der Tunnel für bis zu drei Stunden für den Verkehr gesperrt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rader Hochbrücke
Foto: Die Autofahrer auf der A 7 werden auf eine harte Geduldsprobe gestellt.

Die Dauerbaustelle an der Rader Hochbrücke bei Rendsburg hat auch zu Wochenendbeginn wieder für lange Staus auf der Autobahn 7 gesorgt. In Richtung Norden erreichte die Autoschlange vor der Brücke am Vormittag 15 Kilometer; in der Gegenrichtung waren es acht Kilometer, teilte eine Polizeisprecherin am Sonnabend in Kiel mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rader Hochbrücke
Foto: Es könne nicht sein, dass bei der Autobahn 7 zwei Planungen parallel laufen, ohne dass sich die Behörden austauschten, so der UV Nord.

Hamburg und Schleswig-Holstein sollten nach Ansicht der Wirtschaft eine gemeinsame Taskforce für eine funktionierende norddeutsche Verkehrsinfrastruktur gründen. Zehn Punkte für den Masterplan stellte der UV Nord am Freitag vor. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rader Hochbrücke
Foto: Wird der Rendsburger Kanaltunnel nachts für Autofahrer gesperrt?

Nun also doch: Das Verkehrsministerium in Kiel will auf Wunsch des Kreises kurzfristig prüfen, den Rendsburger Kanaltunnel zeitweise in den Nachtstunden für Autos zu sperren, um den Schwerlastverkehr gezielt durch die Röhre rollen zu lassen. Denn die dürfen derzeit nicht über die Rader Hochbrücke fahren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rader Hochbrücke
Die Oströhre des Tunnels wird nicht für den Verkehr freigegeben.

Die Oströhre des Rendsburger Kanaltunnels wird nicht provisorisch einspurig für den Verkehr freigegeben, um die Rader Hochbrücke zu entlasten. Dies gab am Mittwoch die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung bekannt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rader Hochbrücke
Foto: Von 9625 Fahrzeugen, die seit Beginn der Tempokontrollen am 2. August die Messstellen passierten, waren 2546 zu schnell.

Auf den Autobahnen A7 und A210 im Bereich der Rader Hochbrücke sind viele Autofahrer zu schnell unterwegs. Derzeit gilt dort ein Tempolimit von 60 Kilometern je Stunde.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rader Hochbrücke
Die Rader Hochbrücke musste zum Teil gesperrt werden.

Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) hat zurückhaltend auf die Vorschläge dänischer Spediteure zur Entschärfung der Verkehrsprobleme wegen der Reparatur der Rader Hochbrücke reagiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Autofahrer müssen derzeit viel Geduld aufbringen, wenn sie die Rader Hochbrücke passieren wollen. KN-online zeigt Ihnen in einer Karte, wie sie die Staus umgehen können. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Kommentar: Paul Wagner zum Chaos an der Rader Hochbrücke mehrKostenpflichtiger Inhalt

Interessante Details zum Sanierungsfall Rader Hochbrücke jetzt im interaktiven Foto. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Fotostrecke: Sanierungsfall Rader Hochbrücke

An 14 Brückenpfeilern der Rader Hochbrücke wurden schwere Schäden entdeckt. Jetzt muss das Bauwerk saniert werden. Fahrzeuge über 7,5 Tonnen müssen die Brücke meiden.