Menü
SHdigital

SHdigital

Wieso gibt es bei mir noch kein schnelles Internet? Diese Frage tauchte bei der Telefonaktion der Kieler Nachrichten immer wieder auf. Dabei verrät ein Blick auf die Zahlen, dass der Breitband-Ausbau im Land eigentlich nicht schlecht läuft.

Anne Holbach 07.10.2015

Ob gedruckt oder digital, ob Probe-Abo oder Sonderaktion: Entdecken Sie unsere aktuellen Abo-Angebote. Und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen und von attraktiven Rabatten profitieren. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was die Welt und unsere Region bewegt.

Von der Online-Umfrage bis zur Rubrik „Netzärger“: An mehreren Stellen haben wir unsere Leser in den vergangenen Wochen im Rahmen unserer Breitband-Serie ermuntert, über Erfahrungen mit ihrem Internetanschluss zu berichten und Experten um Klärung zu bitten, wenn es irgendwo hakt. Wenn Ihre Frage bislang noch nicht beantwortet wurde, sollten Sie sich Dienstag, den 6. Oktober, im Kalender markieren.

Ulrich Metschies 01.10.2015

Die Internetversorgung in der Region Kiel ist nach wie vor extrem lückenhaft. Dies ist das Ergebnis einer Online-Umfrage, zu der Kieler Nachrichten und Segeberger Zeitung im Rahmen ihrer Breitband-Serie „Schleswig-Holstein Digital“ aufgerufen haben. Danach ist gut die Hälfte der Teilnehmer mit ihrem Internet-Anschluss mehr oder weniger unzufrieden.

Ulrich Metschies 01.10.2015

Wann war noch der Geburtstag der Arbeitskollegin? Wie war lautet die eigene Handynummer? Und wie kommt man am schnellsten mit dem Auto zum Ziel? All diese Fragen beantwortet uns inzwischen unser Smartphone. Bewaffnet mit diesem Mini-Computer hat vor allem eines Pause: unser Gedächtnis.

Kerstin Tietgen 24.09.2015
Anzeige

Lange Wege und Wartezeiten könnten in wenigen Jahren für Versicherte der Techniker Krankenkasse (TK) der Vergangenheit angehören: Mit einem Pilotprojekt, das am 1. September startet, will die TK herausfinden, ob und wie Telemedizin im ambulanten ärztlichen Bereich funktioniert.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 27.08.2015

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probleme mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Smart Grid, das ist das Stromnetz der Zukunft, ein Netz, in dem die Stromerzeuger, die Netzbetreiber und die Verbraucher miteinander kommunizieren: übers Internet.

Jörn Genoux 19.08.2015

Klixbüll wird bald schnelles Internet haben, in den Lecker Ortsteilen Klintum und Oster-Schnatebüll wird Glasfaserkabel verlegt, und in Reußenköge, Drelsdorf und Struckum und anderen Orte ist der Ausbau schon abgeschlossen.

Jörn Genoux 19.08.2015

Vom vergeblichen Versuch, Daten über die 4G-Technologie LTE von Heide nach Hamburg zu übertragen, berichtet der Reporter Moritz Stadler von „Spiegel online“.

30.07.2015

Kein Risiko, ein zeitnahes Ergebnis: Die Stadt Preetz geht in Sachen schnelles Internet einen eigenen Weg, um allen Bürgern innerhalb eines Jahres Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 40 Mbit/s zum Heraufladen anbieten zu können.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 15.07.2015
5
News - SHdigital

Serie Schleswig-Holstein Digital - 256 KB bremsen auch die Verwaltung aus

6
News - SHdigital

Serie Schleswig-Holstein digital - Datenautobahnen für das flache Land

Anzeige
Anzeige