9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schnelles Internet in einem Jahr

Preetz Schnelles Internet in einem Jahr

Kein Risiko, ein zeitnahes Ergebnis: Die Stadt Preetz geht in Sachen schnelles Internet einen eigenen Weg, um allen Bürgern innerhalb eines Jahres Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 40 Mbit/s zum Heraufladen anbieten zu können.

Voriger Artikel
Alles, was Sie wissen müssen: Das Internet-ABC, Teil 7
Nächster Artikel
Trend geht zur schlichten Homepage
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jan von Schmidt-Phiseldeck
Wirtschaftsredaktion

Mehr zum Artikel
KN Serie Schleswig-Holstein Digital
Foto: Arbeiten am Netz der Zukunft: Mit der Glasfasertechnologie können selbst größte Daten- und Informationsmengen in Höchstgeschwindigkeit verschickt werden. Mit „Fiber to the Home“ (FTTH) endet die Glasfaserleitung nicht mehr am Verteilerkasten auf dem Bürgersteig oder im Keller des Hauses, sondern wird bis in die Wohnung geführt.

Schnelles Internet als Geschäftsmodell: Immer mehr Stadt- und Gemeindewerke setzen verstärkt darauf, neben ihren Geschäftsfeldern Strom, Gas und Wasser auch Breitbandprodukte in ihre Angebotspalette zu integrieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus News - SHdigital 2/3