Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Lesen “Glücksfall Mensch“ und mehr Buchtipps
Sonntag Tipps & Kritik Lesen “Glücksfall Mensch“ und mehr Buchtipps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 23.04.2018
Quelle: dpa
Hannover


Robin Lane Fox: Der englische Gärtner. Der Brite Robin Lane Fox ist nicht nur ein brillanter Erzähler und Althistoriker, sondern auch ein begeisterter Gärtner. In einem sehr schön gestalteten Buch schreibt er über Schneeglöckchen, nimmermüden Mohn und gesellige Deutzien. Selbst wenn man sich nicht für Gärten interessiert, von Robin Lane Fox muss man einfach alles lesen.

Robin Lane Fox: Der englische Gärtner Quelle: Verlag

Sven Michaelsen: Das drucken Sie aber nicht! Interviews, die den Gesprächspartner gleichsam porträtieren, sind die Spezialität von Sven Michaelsen. In diesem Band sind 24 dieser Art zu lesen, etwa mit Jeff Koons, Hanna Schygulla, Douglas Coupland und Peter Handke. Oft wundert sich der Leser, dass die pikanten, ehrlichen, großmäuligen, entlarvenden, verletzenden Antworten da wirklich gedruckt sind. Sind sie aber. Großartige Gespräche.

Sven Michaelsen: Das drucken Sie aber nicht! Quelle: Verlag

Jonathan B. Losos: Glücksfall Mensch. Die Evolution findet bei ähnlichen Herausforderungen ähnliche Lösungen. Aber es gibt auch Einzelfälle und Besonderheiten. Das Schnabeltier ist so ein singuläres Phänomen. Warum auch der Mensch ein Glücksfall ist, und was die Dinosaurier damit zu tun haben, ist in diesem unterhaltsamen Buch zu lesen.

Jonathan B. Losos: Glücksfall Mensch Quelle: Verlag

Von Kristian Teetz

Kultur Buchtipps von Janina Fleischer - “Fokus“ und weitere Buchtipps

Bilder der Utopie von 1968 und Erinnerungen an den Geist des Aufbruchs, eine Arthur Miller-Neuauflage über Rollenbilder, Antisemitismus und Rassismus, und das beste Werk kritischer Kreuzfahrtbücher: die Buchtipps von Janina Fleischer.

14.04.2018
Lesen Buchtipps von Kristian Teetz - „Das Universum und ich“ und mehr Buchtipps

Eine Astrophysikerin, die das Weltall liebt und alle erklären kann, ein bekannter Soziologe, der nicht nur die alte Bundesrepublik zu deuten weiß, und ein Farbexperte in der Wunderkammer des Blau – die Buchtipps von Kristian Teetz.

09.02.2018
Lesen Buchtipps von Martina Sulner - “Lied der Weite“ und mehr Buchtipps

Die Frage, wie die (DDR-)Herkunft Biografien prägt, verschlossene Menschen, die sich durchkämpfen, und ein umwerfender Debütroman über ein Leben, das aus der Bahn gerät: die Buchtipps von Martina Sulner.

02.02.2018