Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Lesen “Wie wir lieben“ und mehr Buchtipps
Sonntag Tipps & Kritik Lesen “Wie wir lieben“ und mehr Buchtipps
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 10.03.2017
Quelle: dpa
Hannover

André Gorz: Brief an D.. Mit dieser “Geschichte einer Liebe“ hat der Rotpunktverlag ein Buch neu aufgelegt, das den Leser als Ausdruck einer tiefen, aufrichtigen und auch opfernden Liebe überwältigt. Der französische Philosoph schrieb 2006 diesen langen Brief an seine erkrankte Frau, auch um zu verstehen, was beide gemeinsam erlebt haben. Im Jahr 2007 nahm sich das Paar das Leben.

Quelle: Rotpunktverlag

Friedemann Karig: Wie wir lieben – Vom Ende der Monogamie. Es ist noch nicht allzu lange her, dass die Sexualität befreit wurde, das heißt: “von Gefühlen, Funktion und Moral entkoppelt“, wie der 1982 geborene Autor schreibt. Wie kommt da die Liebe hinterher – oder eben nicht? Dieses Buch ist eine Suche – zärtlich, persönlich und klug.

Quelle: Blumenbar

F. W. Bernstein: Frische Gedichte. Sie wirken wie aus dem Moment geboren und aus dem Handgelenk geschüttelt, und sie sind natürlich Meisterstücke: die Verse über Dacharbeiter, Wintermeise oder Nazis. Auch Zeichnungen von Chlodwig Poth, einst Kollege der Neuen Frankfurter Schule, bedichtet Bernstein in seinem Spätwerk adäquat. Außen schön und innen scharf.

Quelle: Wiener

Von Janina Fleischer

Lesen Buchtipps von Ruth Bender - „Abgrund“ und weitere Buchtipps

Ein Debütroman zwischen Tag und Traum und voller sonderbarer Nachbarn, ein Teenager auf der Suche nach dem Glück, und ein Krimi um eine Expedition auf die Galapagosinseln: die Buchtipps von Ruth Bender.

03.03.2017
Lesen Buchtipps von Nina May - Julian Barnes und weitere Buchtipps

Kunst, Macht, Kindheitsträume – und die berühmtesten Küsse der Weltliteratur: Die Bücher der Woche, empfohlen von Nina May

25.02.2017

Erzählungen von Wendepunkten, Geschichten von dubiosen Russen in Vermont und ein seltsames Trio: Die Buchtipps von Martina Sulner.

18.02.2017