27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Alexander Zverev erreicht Viertelfinale in Washington

Tennis Alexander Zverev erreicht Viertelfinale in Washington

Alexander Zverev hat beim ATP-Turnier in Washington das Viertelfinale erreicht. Der 19 Jahre alte Tennisprofi aus Hamburg gewann in drei Sätzen gegen den Tunesier Malek Jaziri 6:2, 5:7, 6:2.

Nach 2:13 Stunden stand der Sieg des deutschen Tennis-Talents fest. Zverev hat für die Hartplatz-Veranstaltung eine Wildcard erhalten und ist an Nummer sieben gesetzt.

Voriger Artikel
EM: U19 sichert im Elfmeterschießen WM-Teilnahme
Nächster Artikel
DOSB-Chef Hörmann: Juristisch schwierige Lage für das IOC

Nach dem frühen Turnier-Aus in Hamburg hat Alexander Zverev in Washington seine Form wieder steigern können.

Quelle: Daniel Bockwoldt

Washington. Im Kampf um den Einzug in das Halbfinale trifft er nun auf den an Position vier eingestuften Franzosen Benoit Paire.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3