8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Alle deutschen Tennis-Damen bei French Open raus

Tennis Alle deutschen Tennis-Damen bei French Open raus

Sabine Lisicki war die erste, Annika Beck am Freitag die letzte deutsche Tennisspielerin, die bei den French Open ausschied. Die Bundestrainerin war dementsprechend unzufrieden. Eine deutsche Chance gibt es aber an diesem Samstag noch.

Voriger Artikel
Baumann bastelt an Werder-Zukunft - Skripnik bleibt
Nächster Artikel
Doping-Beben: 23 Sportler von London 2012 positiv getestet

Mit Annika Beck ist die letzte Deutsche Spielerin bei den French Open raus.​ Foto: Etienne Laurent

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Anzeige
Mehr zum Artikel
French Open
Foto: Streit statt Shakehands: Tatjana Maria (re.) und Alize Cornet sagten einander nach Schluss des Matches ein paar deutliche Worte unter dem Schiedsrichterstuhl.

Es ist DIE Geschichte der bisherigen French Open: Theater, Schauspiel, Zirkus, Thriller – jeder dieser Begriffe trifft auf das Match zwischen der Französin Alize Cornet und Tatjana Maria aus Bad Saulgau zu.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3