3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Alles spricht für Hamilton-Triumph: Vettel strafversetzt

Motorsport Alles spricht für Hamilton-Triumph: Vettel strafversetzt

Vettel bekommt beim US-Rennen einen neuen Motor in seinen Ferrari. Weil es einer mehr ist als erlaubt, bekommt er dafür aber eine Strafe. Zehn Plätze muss er am Sonntag in der Startaufstellung zurück. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton kann sich freuen.

Voriger Artikel
Kunstschütze Trochowski führt Augsburg zum Premierensieg
Nächster Artikel
Jungstar Sané bewahrt Schalke vor Niederlage gegen Prag

Lewis Hamilton kann am Sonntag seinen dritten WM-Titel perfekt machen.

Quelle: Diego Azubel
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3