9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Arndt gewinnt Gesamtweltcup im Viererbob

Bob Arndt gewinnt Gesamtweltcup im Viererbob

Mit seinem dritten Sieg in diesem Winter hat Maximilian Arndt den Gesamtweltcup im Viererbob gewonnen. Mit seiner Crew Alexander Rödiger, Kevin Kuske und Martin Putze setzte er sich beim Saisonfinale in Königssee mit 13 Hundertstelsekunden Vorsprung vor dem Team des Österreichers Benjamin Maier durch.

Voriger Artikel
St. Pauli wahrt Aufstiegschance - Leipzig marschiert weiter
Nächster Artikel
United-Youngster Rashford sorgt für herbe Arsenal-Pleite

Maximilian Arndt holt mit seiner Crew Alexander Rödiger, Kevin Kuske und Martin Putze den Gesamtweltcup im Viererbob.

Quelle: Tobias Hase
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3