6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Aufregung um De Bruyne-Statement - "Ja" zu Wolfsburg?

Fußball Aufregung um De Bruyne-Statement - "Ja" zu Wolfsburg?

Bei einer Preisverleihung in Hamburg bekennt sich der umworbene Fußballer Kevin De Bruyne zum VfL Wolfsburg. Hinterher gibt es große Aufregung, weil der Moderator ihn aufs Glatteis geführt haben soll. VfL-Manager Allofs ist stinksauer.

Voriger Artikel
Nürnberg zuhause nur 2:2 gegen TSV 1860
Nächster Artikel
FC Barcelona verliert Finale und verpasst "Sextuple"

Kevin de Bruyne plappert das VfL-Bekenntnis nach.

Quelle: Axel Heimken
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3