6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Augsburg zerstört Schalkes letzte Champions-League-Träume

Fußball Augsburg zerstört Schalkes letzte Champions-League-Träume

Schalke muss nach dem 1:1 gegen die nun geretteten Augsburger seine Champions-League-Träume begraben. Baier sorgte mit seinem späten Ausgleichstreffer für Entsetzen auf Schalke und für große Erleichterung bei seinem Team. Weinzierl will sich Gedanken machen.

Voriger Artikel
Platzsturm, Tränen und Chaos: VfB kurz vor dem Abstieg
Nächster Artikel
Gladbach hat CL-Qualifikation fast sicher

Augsburgs Torwart Marwin Hitz (l) klärt vor Klaas-Jan Huntelaar.

Quelle: Guido Kirchner
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3