7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
BVB-Sportdirektor Zorc: Torwart Weidenfeller soll bleiben

Fußball BVB-Sportdirektor Zorc: Torwart Weidenfeller soll bleiben

Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc will Nationaltorwart Roman Weidenfeller nicht abgeben. "Roman ist seit dreizehn Jahren bei uns und ein Spieler mit einer sehr hohen Identifikation.

Voriger Artikel
Mühsamer 2:1-Sieg für Klinsmanns US-Team gegen Honduras
Nächster Artikel
Martin will Gelb bis zu den Pyrenäen verteidigen

Geht es nach Borussia Dortmund dann kann Torwart Roman Weidenfeller gerne bleiben. Foto: Maja Hitij

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3