19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
BVB rechnet mit längerer Pause für Götze

Fußball BVB rechnet mit längerer Pause für Götze

Borussia Dortmund rechnet nicht mit einer schnellen Rückkehr des an einer Stoffwechselstörung leidenden Fußball-Weltmeisters Mario Götze.

"Das wird keine Kurzzeit-Sache werden", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke der "Bild-Zeitung".

Voriger Artikel
5:0 - St. Pauli deklassiert Karlsruhe
Nächster Artikel
Watzke über Götze: "Das wird keine Kurzzeit-Sache"

Mario Götze wird Borussia Dortmund weiter fehlen.

Quelle: Guido Kirchner

Dortmund. Der Fußball-Bundesligist hatte am Montag mitgeteilt, dass der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler Probleme mit dem Stoffwechsel habe. Der 62-malige Nationalspieler nimmt derzeit auf ärztliches Anraten hin nicht am Training des Tabellen-Dritten teil.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bei SmartBets findest du alle Wettquoten und Buchmacher der 1. Bundesliga.
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3