12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Basel will Embolo trotz 27 Millionen nicht an VfL abgeben

Fußball Basel will Embolo trotz 27 Millionen nicht an VfL abgeben

Der FC Basel will den Schweizer Nationalspieler Breel Embolo nicht zum Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg ziehen lassen. "Wir hatten eine Offerte von Wolfsburg vorliegen und haben sie abgelehnt", sagte Basels Boss Bernhard Heusler der Schweizer Zeitung "Blick".

Voriger Artikel
Klopp wieder in Wembley
Nächster Artikel
Reck kehrt als Trainer zu Kickers Offenbach zurück

Der FC Basel will den Scheizer Nationalspieler Breel Embolo nicht abgeben.

Quelle: Georgios Kefalas
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3