6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bayer-Sportchef Völler: Spieler-Markt wird schwieriger

Fußball Bayer-Sportchef Völler: Spieler-Markt wird schwieriger

Die Bundesliga wird die wachsende englische Fußball-Finanzmacht nach Ansicht von Rudi Völler immer stärker zu spüren bekommen. "Der Markt wird schwieriger, man muss noch pfiffiger und schneller sein", sagte der Sportchef von Bayer Leverkusen der "Bild am Sonntag" zu Spielerwechseln wie Bastian Schweinsteiger zu Manchester United oder Roberto Firmino, für den der FC Liverpool an 1899 Hoffenheim 41 Millionen Euro zahlte.

Voriger Artikel
Russischer Rassismus: Fußball-Chefs verharmlosen
Nächster Artikel
Watzke zu Wechselgerüchten um Aubameyang: "Unverkäuflich"

Rudi Völler beobachtet die Entwicklungen am Spieler-Markt sehr genau.

Quelle: Daniel Naupold
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3