9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Bayern-Chef Rummenigge für kürzere Transferperiode

Fußball Bayern-Chef Rummenigge für kürzere Transferperiode

Karl-Heinz Rummenigge erwartet weiter steigende Transfersummen - und auch Gehälter. Den Ausweg für die Bundesliga sieht er durch höhere TV-Einnahmen. Trotz der größeren Finanzpower in England bleibt eine Münchner "Vereins-Ikone" unverkäuflich.

Voriger Artikel
Mercedes-Star Hamilton: Echter Typ und Titelfavorit
Nächster Artikel
Daimler-Chef Zetsche will bessere digitale Vermarktung

Karl-Heinz Rummenigge fordert eine Verkürzung der Transferperiode.

Quelle: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images/FC Bayern München
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3