8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Betreiber dementieren Aus für Monza-GP

Motorsport Betreiber dementieren Aus für Monza-GP

Das Aus für den traditionsreichen Formel-1-Grand-Prix in Monza ist nach Angaben der Streckenbetreiber keinesfalls besiegelt. "Das Autodromo Nazionale di Monza hat keine offizielle Mitteilung über ein mögliches Scheitern der Verhandlungen erhalten", schrieb das Unternehmen auf Facebook und dementierte damit Medienberichte über ein angebliches Ende der Gespräche.

Voriger Artikel
Belgiens Nationalelf sagt auch Training am Mittwoch ab
Nächster Artikel
Löw und Bierhoff stellen EM-Planungen vor

Die Betreiber tun «alles Mögliche», um das Rennen in Monza zu erhalten.

Quelle: Srdjan Suki
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3