6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Biedermann nach Bronze als Tribünengast

Schwimmen Biedermann nach Bronze als Tribünengast

Am Tag nach WM-Bronze ließ es Paul Biedermann ruhig angehen. Statt 100 Meter Freistil zu schwimmen, stimmte er sich als Zuschauer der Mixed-Lagenstaffel bei der Schwimm-WM in Kasan auf sein nächstes Highlight ein: Die 4 x 200 Meter-Freistilstaffel am 7. August, seinem 29. Geburtstag.

Voriger Artikel
Kabinenärger um Guardiola - Milan-Coach: "Kein Ballett!"
Nächster Artikel
Tuchel lässt T-Frage beim BVB offen: "großes Thema"

Paul Biedermann sieht bei sich noch Potenzial.

Quelle: Martin Schutt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3