7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Blatter attackiert Platini - "Nicht nur Champions League"

Fußball Blatter attackiert Platini - "Nicht nur Champions League"

Für drei Monate ist FIFA-Chef Blatter von der hauseigenen Ethik-Kommission suspendiert worden. Doch das hindert den Schweizer nicht, kräftig seine Meinung zu sagen. Für ihn ist klar: Schuld an allem hat Erzrivale Platini.

Voriger Artikel
WM-Affäre: Zwanziger widerspricht Netzer
Nächster Artikel
Bayer mit lockerem 6:0 bei Viktoria Köln

Joseph Blatter findet, er hätte nach der WM 2014 zurücktreten sollen.

Quelle: Mikhail Japaridze/Tass
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3