9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Blatter zu Aussage im WM-Skandal bereit

Fußball Blatter zu Aussage im WM-Skandal bereit

Joseph Blatter will sich dem DFB bei der Untersuchung der WM-Affäre 2006 nicht mehr verweigern. Einer Erklärung von Franz Beckenbauer widerspricht er schon jetzt. Überhaupt ist die Millionenzahlung nach Katar für den Ex-FIFA-Boss "ein deutsches Problem".

Voriger Artikel
Gladbachs Stranzl beendet im Sommer seine Karriere
Nächster Artikel
Nowitzki sorgt sich nach Pleite gegen LA um NBA-Playoffs

Joseph Blatter ist nun doch bereit zu einer Aussage im Skandal um das deutsche Sommermärchen.

Quelle: Patrick B. Kraemer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3