8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Boris Becker: Keine Feier zum 30. Jahrestag geplant

Tennis Boris Becker: Keine Feier zum 30. Jahrestag geplant

Boris Becker hat zum 30. Jahrestag seines ersten Wimbledonsieges am 7. Juli nach eigenen Worten keine Feier geplant und will sich voll auf seinen Schützling Novak Djokovic konzentrieren.

Voriger Artikel
Wer verlässt als Erster die "Hölle des Nordens"?
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren: WM-Sieg 1990 in magischer Nacht von Rom

Nicht in Feierlaune: Boris Becker will sich ganz auf das Match von Novak Djokovic konzentrieren.

Quelle: Facundo Arrizabalaga
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3