6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bundesliga fitter als üblich: Nur 45 Ausfälle zum Start

Fußball Bundesliga fitter als üblich: Nur 45 Ausfälle zum Start

Die Fußball-Bundesliga startet mit weniger Verletzungssorgen in die neue Saison als in den vergangenen Jahren. Laut einer Erhebung der Deutschen Presse-Agentur fallen am 1. Spieltag bei den 18 Eliteclubs insgesamt 44 Profis wegen diverser Blessuren aus, in den zurückliegenden Jahren waren es fast immer mehr als 50 Profis gewesen.

Voriger Artikel
Rummenigge rechnet mit mehr Gegenwehr in der Bundesliga
Nächster Artikel
HSV-Trainer Labbadia fordert deutliche Steigerung

Bayern-Star Franck Ribéry ist wohl der prominenteste Ausfall.

Quelle: Sebastian Gollnow
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3