6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Comeback endet mit Fiasko: Huck verliert WM-Titel

Boxen Comeback endet mit Fiasko: Huck verliert WM-Titel

Für Profiboxer Marco Huck endete sein mit lauten Tönen angekündigtes Comeback im Krankenhaus von New Jersey. Der 30 Jahre alte Cruisergewichtler aus Berlin kassierte im amerikanischen Newark vor 5843 Zuschauern gegen den Polen Krzysztof Glowacki eine technische K.

Voriger Artikel
Nowitzki nach Comeback: "Noch jede Menge Arbeit vor uns"
Nächster Artikel
Blatter: Platini soll mit Gefängnis gedroht haben

Marco Huck verlor seinen WM-Titel durch technischen K.o.

Quelle: Oliver Krato
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3