7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
DFB: Kein Kommentar zu Handschrift-Notiz

Fußball DFB: Kein Kommentar zu Handschrift-Notiz

DFB-Präsident Niersbach will sich zu den angeblich von ihm stammenden handschriftlichen Notizen in einem Brief des WM-Organisationskomitees nicht äußern. Die Situation ist für den angeschlagenen Verbandsboss vor den Sitzungen von Präsidium und Amateurchefs noch schwieriger.

Voriger Artikel
Union nur 3:3 gegen "Club" - MSV holt Punkt gegen den SC
Nächster Artikel
Bayern feiern lockeres 4:0 gegen VfB - Badstuber-Comeback

Wolfgang Niersbach sah sich das Spiel Mainz gegen Wolfsburg im Stadion an.

Quelle: Arne Dedert
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3