9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
DFB: Rauball will Vertrauen "mühsam" zurückgewinnen

Fußball DFB: Rauball will Vertrauen "mühsam" zurückgewinnen

Ligapräsident und DFB-Interimschef Reinhard Rauball hofft auf eine Imagekorrektur des deutschen Fußballs. "Es muss die gemeinsame Aufgabe aller Verantwortungsträger sein, durch Aufklärung und Transparenz Glaubwürdigkeit zurückzugewinnen, damit der deutsche Fußball nicht unter Generalverdacht gestellt werden kann", sagte der 68-Jährige in einem Interview des Sportmagazins "Kicker" angesichts des Skandals um die Vergabe der Weltmeisterschaft 2006. Rauball räumte ein: "Der DFB befindet sich derzeit in einer großen Krise.

Voriger Artikel
Mit Bayerns "King" - Frankreich spürt noch keinen Druck
Nächster Artikel
Das DFB-Präsidentenrennen nimmt Schwung auf

Reinhard Rauball: «Der DFB befindet sich derzeit in einer großen Krise.»

Quelle: Arne Dedertr
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3