8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Darmstadt freut sich nach Nullnummer auf das Derby

Fußball Darmstadt freut sich nach Nullnummer auf das Derby

Der SV Darmstadt 98 steckt in der Bundesliga weiter in einer kleinen Ergebniskrise. Vor allem offensiv bringt der Aufsteiger derzeit wenig zustande. Doch das 0:0 gegen Köln ist bereits vergessen. Alle Blicke richten sich auf das Derby bei Eintracht Frankfurt.

Voriger Artikel
Acht Tore, kein Sieger in Paderborn - Auch Union mit Remis
Nächster Artikel
Bayern vor Herbstmeisterschaft - HSV gewinnt Nordderby

Darmstadts Stürmer Sandro Wagner ärgert sich über eine verpasste Torchance.

Quelle: Fredrik von Erichsen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3