8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Darmstadt setzt Standards - RB Leipzig verzockt sich

Fußball Darmstadt setzt Standards - RB Leipzig verzockt sich

Für gleich vier Bundesliga-Clubs ist der DFB-Pokal nach dem Auftakt der zweiten Runde bereits beendet. Eintracht Frankfurt blamierte sich bei Drittligist Erzgebirge Aue und sorgte für großen Frust im eigenen Lager.

Voriger Artikel
München düpiert Wolfsburg - Vier Bundesliga-Clubs raus
Nächster Artikel
Schon wieder Schalke gegen Gladbach

Leipzigs Trainer Ralf Rangnick routierte zu viel.

Quelle: Andreas Gebert
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3