9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Déjà-vu in Moskau: Routinier Schäfer steht im Rampenlicht

Fußball Déjà-vu in Moskau: Routinier Schäfer steht im Rampenlicht

Der VfL Wolfsburg steht bei ZSKA Moskau in der Champions League unter Druck. Bei einer Niederlage beim russischen Tabellenführer droht das Aus in Europa. Vor allem Routinier Schäfer hat unschöne Erinnerungen.

Voriger Artikel
EM 2016 trotzt Terroranschlägen mit Public-Viewing
Nächster Artikel
Beckenbauer im Interview: "Meine Schuldigkeit getan"

Wolfsburgs Ersatz-Linksverteidiger Marcel Schäfer ist nach seinem starken Auftritt beim 6:0 über Werder Bremen auch in Moskau gefragt. 

Quelle: Yuri Kochetkov
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3