9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Drei Deutsche bei Turnier in Hamburg schon ausgeschieden

Tennis Drei Deutsche bei Turnier in Hamburg schon ausgeschieden

Nach einer Flut an Absagen sind die deutschen Topspieler Philipp Kohlschreiber und Alexander Zverev Favoriten beim 110. Tennisturnier in Hamburg. Drei Einheimische schieden zum Auftakt allerdings schon aus.

Voriger Artikel
Keine Berufung nach Rosberg-Strafe - Hamilton ist obenauf
Nächster Artikel
IOC: Rio bereit für Olympia - Metro wird fertig

Florian Mayer scheitert in Hamburg bereits in der ersten Runde.

Quelle: Daniel Bockwoldt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Aktuelle Sport News - Aus der Welt 2/3